Neue Maxi Swans nehmen Form an

20.05.2020 Sören Gehlhaus - Nautor war im langen finnischen Winter äußerst produktiv und zeigte nun die Karbonrümpfe der Maxi Swan 98 und 120.

Maxi Swan 98 in der Lackierkabine
© Nautor's Swan
Maxi Swan 98 in der Lackierkabine

Im BTC (Boat Technology Centre) in Jakobstad wurden die 29,60 Meter und 36,50 Meter langen Blauwasser-Formate mit Prepreg-Carbon laminiert, das trocken verarbeitet wird und dessen Epoxidharz im Ofen aushärtet. Beide entstehen im Eignerauftrag, von der 98 verkaufte Nautor’s Swan bereits zwei weitere Einheiten. Sowohl 98 als auch 120 entstammen der Feder von Germán Frers, dem Hauskonstrukteur von Nautors Cruising-Linie. Der Argentinier verordnete moderne Linien mit einem breiten, aber dennoch leicht einschnürenden Heck. Beide Neuentwicklungen sind primär Blauwasser-Segler. Nautor trennt Leistungs- und Freizeitsegeln mittlerweile strikt, Regatta-Yachten finden sich in der Club Swan-Linie wieder.

Der Karbonrumpf der Maxi Swan 120 wird gedreht
© Nautor's Swan
Der Karbonrumpf der Maxi Swan 120 wird gedreht

Hoher Cruising-Komfort soll auch durch die charakteristischen Cockpitsülls aufkommen, die Nautor auf der Swan 78 erstmals einführte. Diese werden im Unterschied zur 78 in beiden Fällen vollständig mit Teak verkleidet, Sprayhood und Bimini erhöhen den Witterungsschutz. Die Interior-Gestaltung der 98 und der 120 oblag Misa Poggi. Für die 98 arbeitete die italienische Designerin drei Styling-Optionen aus: "Traditional Navy" mit Teak und Marineblau, "Wine Cowes" mit Cowes-Rot und Canaletto-Wallnuss sowie das von Traubeneiche dominierte "Timeless Classical White". "Spirit of Finland" ist ein viertes und von Nautor designtes klassisch skandinavisches Interior. Die erste Maxi Swan 98 soll noch in diesem Jahr fertig gestellt werden. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Projekt 405
Royal Huisman baut leichte 46 Meter Aktuell 03.06.2020 —

Die Aluminium-Karbon-Slup entsteht nach konstruktiven Vorgaben von Reichel/Pugh und unter gesamtgestalterischer Ägide von Nauta Design.

mehr »

Projekt 794: <p>
	Projekt 794</p>
62-Øino-Meter von Nobiskrug Aktuell 02.06.2020 —

Nach Abschluss der Metallarbeiten wurde der Stahl-Alu-Kasko von Kiel nach Rendsburg geschleppt.

mehr »

Sanlorenzo 44Alloy Launch Fotostrecke
Sanlorenzo wasserte erste 44Alloy Aktuell 25.05.2020 —

Der 44,50 Meter lange Alu-Vierdecker wurde in La Spezia zu Wasser gelassen. Vier weitere 44Alloy sind im Bau.

mehr »

Solaris 80 RS Fotostrecke
Solaris launchte erste 80 RS Aktuell 20.05.2020 —

Der 23,98 Meter lange Performance-Cruiser wurde im norditalienischen Aquileia zu Wasser gelassen.

mehr »

MYS
Droht die Absage der Monaco Yacht Show? Aktuell 19.05.2020 —

Die zwei bedeutenden Industrie-Verbände SYBAss (Superyacht Builders Association) und LYBRA (Large Yacht Brokers Association) verkündeten in einem Brief an die Monaco Yacht Show-Organisation Informa, dass keines ihrer Mitglieder dieses Jahr an der Messe teilnehmen werde.

mehr »

Schlagwörter

NautorNautor's SwanMaxiMaxi SwanGerman FrersMisa PoggiJakobstad

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 3-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Direkt ins Haus

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie