Neue Halle für Abeking & Rasmussen Neue Halle für Abeking & Rasmussen Neue Halle für Abeking & Rasmussen

Neue Halle für Abeking & Rasmussen

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Abeking & Rasmussen feierte die Einweihung ihrer neuen Fertigungshalle, die der traditionsreichen Werft den Bau von Schiffen und Yachten mit Längen von bis zu 125 Metern ermöglicht.

Das neue Gebäude ist mit Lasten- und Personenaufzügen bestückt, die den direkten Zugang zu den Rohbauten ermöglichen. Der Einladung von Werftchef Hans M. Schaedla waren zahlreiche geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik sowie die gesamte Belegschaft gefolgt. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgte für Unterhaltung.

Themen: Abeking & Rasmussen


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • A&R liefert „Soaring“ pünktlich ab

    13.04.2020

  • A & R wasserte „Cloudbreak"

    24.02.2016

  • Neue Halle für Abeking & Rasmussen

    09.11.2015

  • BOOTE EXCLUSIV 6/20 November-Dezember

    26.10.2020

  • BOOTE EXCLUSIV 2/20 März-April

    17.06.2020

  • Winch-Design für 126.000.000 €

    16.07.2015

  • Abeking & Rasmussen baut 82,30 Meter lange "Secret"

    18.12.2012

  • A&R kann 3-D-Laserschweißen

    19.12.2019

  • 118 Meter von Abeking & Rasmussen

    30.08.2019