Neue Feadship-Werft im Herzen Amsterdams

10.01.2018 Sören Gehlhaus - Die niederländische Werftengruppe expandiert und baut einen neuen Standort inmitten des Amsterdamer Westhafens.

.
© .
.

Anfang Dezember wurde erster Beton für das 160 Meter lange Trockendock angerührt. Das fertige Werftareal soll sich über fünf Hektar erstrecken, wobei der Standort noch Platz für weitere 3,8 Hektar bietet. Über die Gründe für die Kapazitätserweiterung gibt Feadship-Direktor Jan-Bart Verkuyl Aufschluss: "Die durchschnittliche Länge der Superyachten, die wir bauen, steigt weiterhin an: „Ein Großteil unserer laufenden Projekte sind 80 Meter und länger und es zeichnet sich ein klarer Trend zu noch größeren Formaten ab. Die Platzbeschränkungen der ersten zwei Feadship-Standorte in Aalsmeer und Kaag wurden durch unsere 2005 in Makkum eröffnete Werft gelöst und nun wird diese vierte Niederlassung unsere Expansion abschließen." In den Hallen nur gut fünf Kilometer von Amsterdams Stadtzentrum entfernt, sollen 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt werden, 150 neue Stellen werden zusätzlich zu den bestehenden 2.000 geschaffen. Die Inbetriebnahme der neuen Werft ist für Ende des Jahres geplant.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.: <p>
	.</p> Fotostrecke
Erster Halbgleiter von Sichterman Aktuell 24.05.2019 —

Die holländische Marke debütiert mit einem 18 Meter langen Aluformat im markanten Cor D. Rover Styling.

mehr »

.
Drei Baltics in zehn Tagen Aktuell 22.05.2019 —

Die finnische Werft ließ in Jakobstad erst 20 Meter, dann 34 Meter und den 43 Meter langen Blauwasser-Foiler "Canova" zu Wasser.

mehr »

.: <p>
	Feierliche Einweihung: Royal Van Lent CEO Bart Verkuyl und die niederl&auml;ndische K&ouml;nigin M&aacute;xima</p> Fotostrecke
Feadship öffnet Hallen in Amsterdam Aktuell 20.05.2019 —

Die niederländische Königin Máxima weihte die neue Werfthalle ein und gratulierte zum 170. Bestehen von Royal Van Lent.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Azimut sucht den Design-Superstar Aktuell 20.05.2019 —

Die italienische Werft hält über die Kunst- und Kreativenplattform Arts Thread Ausschau nach Nachwuchsgestaltern.

mehr »

Baltic 142 "Canova" Fotostrecke
Foil-Baltic kurz vor Launch Aktuell 13.05.2019 —

Die 43-Meter-Slup "Canova" erhielt in Nordfinnland ihren Liftkiel und zeigte erstmals die vollständige Funktion des neun Meter langen Seitenschwerts.

mehr »

Schlagwörter

FeadshipAmsterdamWerftTrockendock


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 3-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie