Neue Eigentümer für ISA Yachts Neue Eigentümer für ISA Yachts Neue Eigentümer für ISA Yachts

Neue Eigentümer für ISA Yachts

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

ISA Yachts gehört seit Anfang August zur Palumbo-Gruppe, die Werften in Neapel, Marseille und Malta betreibt und unter der Marke Columbus Yachts Neubauten mit Längen zwischen 40 und 57 Metern realisiert.

ISA Yachts musste im vergangenen Jahr Insolvenz anmelden und wurde daraufhin vom Gericht in Ancona zur Versteigerung freigegeben. Zahlreiche Parteien waren an der Marke ISA und der dazugehörigen Werft samt unfertiger Neubauprojekte interessiert. Die Hafenbehörde von Ancona schrieb nun den Pachtvertrag für das Land, auf dem die ISA-Hallen stehen, auf die Palumbo-Gruppe als neuen Eigentümer um und verlängerte den Vertrag um insgesamt 30 Jahre. In den ISA-Hallen sollen zeitnah wieder ISA-Neubauten entstehen.

Themen: Columbus YachtsISAPalumbo


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 4/20 Juli-August

    18.06.2020Liebe Leser, auch wir waren während der letzten Monate an den Heimathafen gebunden, ausführliche Yachtporträts kommen in dieser Ausgabe dennoch nicht zu kurz.

  • ISA launchte 66-Meter-Flagschiff

    23.06.2014ISA Yachts ließ kürzlich zwei Formate ihrer neuen Grantursimo-Linie zu Wasser. Das 66 Meter lange Flaggschiff mit dem Projektnamen „H“ enstand, wie auch die 43 Meter lange ...

  • 80 Meter von Columbus

    20.03.2019Mit „Dragon“ ließ die zur Palumbo-Gruppe gehörende Werft aus Ancona einen Sechsdecker mit einem Raumvolumen von 2300 Gross Tons zu Wasser. Der jüngst eingeweihte Syncrolift kam ...

  • BOOTE EXCLUSIV 5/21 September-Oktober

    27.08.2021Liebe Leser, vom Wind angetrieben die Welt erkunden trifft den Zeitgeist. Im Rahmen unserer neu aufgelegten Rangliste der 200 größten Segelyachten der Welt beleuchten wir das ...

  • ISA Yachts launchte „Resilience“

    29.07.2021Mit den 65 Metern zeigte sich in Ancona die erste Vertreterin aus der von Enrico Gobbi neu interpretierten Classic-Linie.

  • ISA Yachts wasserte „Agora III“

    07.02.2019Die zu Palumbo Superyachts gehörende Werft feierte in Ancona den Launch des ersten 43-Meter-Formats aus der Alloy-Serie.

  • 37-Meter-„Clorinda" von ISA Yachts

    13.07.2017Die zur Palumbo-Gruppe gehörende Werft wasserte kürzlich mit der ISA Sport 120 die erste Yacht an ihrem neuen Standort in Ancona.

  • Zwei Stapelläufe bei Columbus Yachts

    27.07.2015Die zur Palumbo-Gruppe gehörende Werft mit Hallen in Neapel nutzte ihr Schwimmdock für den Stapellauf von gleich zwei Yachten.

  • Palumbo übernimmt Mondomarine

    21.11.2018Palumbo Superyachts erwarb die 2017 Konkurs gegangene und nur eine Autostunde von Monaco entfernte Werft im italienischen Savona.