Neubau für Yachting Developments Neubau für Yachting Developments Neubau für Yachting Developments

Neubau für Yachting Developments

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

Yachting Developments unterzeichnete den Auftrag zum Bau einer 33,50 Meter langen Performance-Slup mit Styling und Linien von German Frers und einem Interieur von Adam Lay.

Die Segelyacht entsteht für erfahrene europäische Eigner, die bisher eine kleinere Yacht besitzen. Die neuseeländische Werft mit Standort Auckland, laminiert Baunummer 1012 als GFK-Sandwich mit Karbonverstärkungen. Die Ablieferung ist für 2016 geplant.

Themen: Adam LayGerman FrersYachting Developments


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Loftige Erscheinung

    08.04.2020Mit ihrem 27-Meter-Flaggschiff katapultiert sich die türkische Werft Sirena Marine in neue Yachting-Sphären. BOOTE EXCLUSIV ging mit den Designern Germán Frers und Cor D. Rover ...

  • "Q5" beendete Jungfernfahrt

    15.08.2012„Q5“, der jüngste Bau der neuseeländischen Werft Yachting Developments, segelte auf ihrer Jungfernfahrt in nur fünf Tagen die 1300 Seemeilen von Auckland nach Fidschi.

  • Großer Fang garantiert?

    28.10.2015Michael Peters zeichnete für einen angelbegeisterten Eigner einen knapp 40 Meter langen Sportfisherman. Yachting Developments setzt das Projekt um.

  • Karbon-Riese zum Hochseefischen

    06.12.2017Yachting Developments sorgt mit dem Stapellauf eines 39,50 Meter langen Sportfisherman für positive Yachting-Schlagzeilen aus Neuseeland.

  • 32-Meter-Slup „Inukshuk" von Baltic Yachts

    05.06.2013Die finnischen Yachbauer launchten kürzlich das 32,64 Meter lange German Frers-Design „Inukshuk" mit Heimathafen Jaluit. Das Interieur-Styling orderte der Eigner bei Adam Lay, die ...

  • Natürlicher Charme

    16.04.2020Mit der 34,14 Meter langen „Liara“ lieferte Baltic Yachts einen leichten Supersegler-Traum mit naturnahem Adam-Lay-Interior. BOOTE EXCLUSIV segelte die 88-Tonnen-Slup vor der Côte ...

  • Neue Halle für Yachting Developments

    01.01.2015Die Yachtbauer aus Auckland weihten ihre neue Werfthalle mit angrenzenden Bürogebäuden ein.

  • Nautor gibt den Verkauf der dritten Swan 115 bekannt

    01.05.2014Die finnsche Werft mit italienischem Management freut sich über den Verkauf der dritten Swan 115. Die 35-Meter-Slup ist das Flaggschiff der neuen Swan-Linie.

  • Mit Nummer fünf auf großer Fahrt

    30.10.2012Die 61 Meter lange „Lady Kathryn V“ lieferte Lürssen an Eigner mit ausführlicher Yachterfahrung. Adam Lay sorgte für das Interieur des Øino-Designs. Jack Phillips dekorierte.