Mondomarine launchte „Nameless" Mondomarine launchte „Nameless" Mondomarine launchte „Nameless"

Mondomarine launchte „Nameless"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 8 Jahren

Der Eigner wünschte sich eine Yacht, die sich dem Styling seiner Autos anpasst. Der holländische Designer Cor D Rover zeichntete das dynamisch sportliche Exterieur, von dem der Eigner träumte.

Mondomarine setzte die Pläne in Savona um. Das von Marmor, Leder und Edelstahl-Details geprägte elegante Interieur gestaltete Luca Dini.

Mit der 41 Meter langen „Nameless" schwimmt der jüngste Mondomarine-Neubau, ein Custom-Bau, dass – wie alle Großyacht-Projekte – nach den genauen Vorstellungen des Eigners entstand. Zwölf Gäste wohnen in vier Suiten und der Eignerkabine.

Das Video zum Launch gibt es HIER !

Mondomarine zeigt „Nameless" auf der Monaco Yacht Show im September..

Derzeit befinden sich bei Mondomarine drei weitere Yachten mit Längen zwischen 50 und 55 Metern im Bau.

Themen: Cor D. RoverLuca DiniMondomarineNameless


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Admiral Tecnomar verkauft 45-Meter-Halbgleiter

    23.05.2013Die italienische Werftengruppe freut sich über den Verkauf einer „Regale 45 WJ", die aus Alu entsteht und 2014 in Carrara ablegt. Das Exterieur stylte Luca Dini in Kooperation mit ...

  • Hausmesse bei Van der Valk

    09.03.2018Vom 22. bis 23. März lädt das familiengeführte Unternehmen in die Hallen im südniederländischen Waalwijk ein. Live erlebt werden kann unter anderem der Produktionsfortschritt an ...

  • Mondomarine auf Expansionskurs

    17.08.2015Mondomarine gibt den Kauf der geschichtsträchtigen Adresse Cantieri di Pisa bekannt.

  • Royal Huisman baut Motoryacht

    17.05.2018Die für Segelyachten im klassischen Gewand bekannte Werft bestätigt den Bauauftrag über eine mehr als 55 Meter lange Motoryacht mit progressivem Design von Cor D. Rover.

  • Zweite FD102 von Horizon Yachts

    11.05.2020Mit der 32 Meter langen "To-Kalon" wasserte die taiwanesische Werft ein weiteres Flaggschiff der erfolgreichen FD-Serie.

  • BOOTE EXCLUSIV 2/16 März-April

    01.03.2016Liebe Leser,abgesehen von meinen Kollegen und mir gibt es in Deutschland derzeit wohl niemanden, der das Thema „Mega­yacht“ stärker in die Öffentlichkeit trägt als Robert Geiss.

  • BOOTE EXCLUSIV 3/20 Mai-Juni

    17.06.2020Liebe Leser, all der negativen Schlagzeilen der letzten Wochen zum Trotz unterhalten wir Sie auch mit dieser BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe mit den schönsten Geschichten aus der Welt der ...

  • Palumbo übernimmt Mondomarine

    18.12.2018Palumbo Superyachts übernimmt die 2017 Konkurs gegangene und nur eine Autostunde von Monaco entfernte Werft Mondomarine im italienischen Savona.

  • Rossinavi launcht 50 Meter "Lel"

    03.02.2020Das sportliche Luca Dini-Design wurde in Pisa per Syncrolift dem Navicelli-Kanal übergeben.