Monaco Yacht Summit in Sichtweite

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Monaten

Einen Tag vor dem Start der Monaco Yacht Show ruft die Messeleitung zu einem Symposium für werdende und bestehende Superyacht-Eigner und -Charterer. BOOTE EXCLUSIV ist mit an Bord.

Die exklusive Veranstaltung findet am Dienstag, den 21. September 2021 im Yacht Club de Monaco statt und wird von BOOTE EXCLUSIV-Chefredakteur Martin Hager moderiert. Die Liste der Sprecher ist beeindruckend, die Beteiligung aus Deutschland groß: Michael Breman von Lürssen, der Anwalt und Yachtrecht-Kolumnist Tim Schommer und Crew-Expertin Margarita Amam aus Bremen. Neben Gesprächsrunden zu den Themen Business Report, Charter und Neubau wird Feadship die Entstehungs- und Baugeschichte der Weltpremiere „Viva“ erzählen, der mit 94 Meter größten Yacht der Monaco Yacht Show.

Die Teilnahme am Monaco Yacht Summit erfolgt ausschließlich per Einladung. Folgende Sprecher stehen bereits fest:

Business Report
Jonathan Beckett, CEO von Burgess
Michael Breman, Sales Director bei Lürssen
Rose Damen, Geschäftsführerin von Damen Yachting
Aino-Leena Grapin, CEO von Winch Design

Charter
Margarita Amam, CEO von IMS GmbH
Charly Birkett, Mitgründer und CEO von Y.CO

New Build
Tim Schommer, Partner/Rechtsanwalt bei Clyde & Co
Derek Munro, Eignervertreter, Divergent Yachting
Daniele Moltedo, Produktionsleiter bei Benetti

Themen: MonacoMonaco Yacht ClubMonaco Yacht Show


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Monaco Yacht Show 3.0

    17.09.2021Nach einem Pausenjahr kehren Werften und Broker zurück in den Port Hercule – mit kurzfristigen Absagen und erfreulichen Überraschungsgästen wie der 108-Meter-Benetti „Ije“.

  • Sichterman Yachts in Monaco

    13.02.2020Die Werft mit Hauptsitz in Burgerveen südlich von Amsterdam startet dieses Frühjahr mit zwei Modellen am Mittelmeer durch.

  • Monaco Yacht Show abgesagt

    26.06.2020Die 30. Auflage der MYS wird verschoben und findet im September 2021 statt.

  • Die Liga der sauberen Superyachten

    28.09.2020In Monaco wurde die Superyacht Eco Association (SEA) mit dem Ziel gegründet, Umweltdaten von Formaten ab 40 Metern zu bündeln und vergleichbar zu machen.

  • Der Jetset-Skipper

    05.07.2017BOOTE EXCLUSIV-Kolumnist Burkhard Scheller veröffentlicht seine Erlebnisse auf den Großyachten der 70-er und 80-er Jahre jetzt als Buch. Ab 10. Juli ist „Der Jetset-Skipper“ im ...

  • Monaco Yacht Summit in Sichtweite

    17.08.2021Einen Tag vor dem Start der Monaco Yacht Show ruft die Messeleitung zu einem Symposium für werdende und bestehende Superyacht-Eigner und -Charterer. BOOTE EXCLUSIV ist mit an Bord.

  • Oktoberfest à la Monaco

    12.10.2017Zusammen mit Deutsche Yachten lud BOOTE EXCLUSIV zum Empfang während der Monaco Yacht Show – und das erstmals im Wiesn-Stil.

  • 50-Stahl-Meter von Riva

    19.06.2019Die Kultmarke vom Lago d’Iseo präsentierte "Race" in Venedig im Vorfeld der Venice Boat Show.

  • Bühne frei!

    02.09.2015Vom 23. bis 26. September legt zur 25. Monaco Yacht Show erneut die Crème der Branche an. Im Port Hercules muss allerdings gebaut werden.