Modellreigen bei Monte Carlo Yachts

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

Die Italiener feierten in Portopiccolo nahe Triest die Premiere von gleich drei Modellen.

Monte Carlo Yachts "Tribute to Light"

Unweit des Produktionsstandortes in Monfalcone präsentierte die zur Beneteau-Gruppe gehörende italienische Werft die MCY 76, MCY 70 und MCY 66. Entsprechend der gemeinsam mit Nuvolari Lenard ausgegebenen Designdirektive "Tribute to Light" setzten die Yachtbauer die drei GFK-Halbgleiter mit einer spektakulären Lichtshow in Szene.

Schlagwörter: Monte Carlo Yachts Nuvolari Lenard


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • „Black Pearl“ ausgeliefert

    19.03.2018

  • Erste Einblicke ins „DAR“-Interior

    19.10.2018

  • Oceanco launchte Projekt „Shark“

    22.02.2018

  • Modellreigen bei Monte Carlo Yachts

    08.08.2019

  • Lürssen zeigt 142 Meter

    13.08.2020

  • Lürssen wassert 115-Meter-„Enzo"

    12.11.2019

  • BOOTE EXCLUSIV 1/20 Januar-Februar

    17.12.2019

  • Lürssen wassert 142 Meter

    15.02.2019

  • Weltpremiere in Venedig

    07.08.2017