METS-Messe fällt aus

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

In Amsterdam hätte die weltweit größte Ausrüstungsmesse für den maritimen Sektor vom 17. bis 19. November stattfinden sollen.

Für 2020 präsentierte der Veranstalter früh ein Hygienekonzept und beteuerte bis zuletzt, dass man COVID19-sicher aufgestellt sei. Die Absage wird wie folgt begründet: „Angesichts der unsicheren weltweiten Lage glauben wir jedoch nicht, dass wir die von der METSTRADE erwartete qualitativ hochwertige Veranstaltung im Jahr 2020 mit wertvollen persönlichen Kontakten garantieren können.“

Die nächste große Hallenmesse ist die boot Düsseldorf, die vom 23. bis 31. Januar ihre Tore öffnen möchte.

Themen: Amsterdam


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fulminanter Saisonstart

    22.06.2018Wajer Yachts feierte den Beginn der Boating-Saison wie jedes Jahr mit seinen Kunden mit einer Tour um und durch Amsterdam.

  • Grachten voller Wajer

    05.06.2019Für den diesjährigen Saisonstart dachte sich die niederländische Werft Wajer Yachts wieder einmal eine ganz besondere Aktion aus.

  • METS-Messe fällt aus

    27.08.2020In Amsterdam hätte die weltweit größte Ausrüstungsmesse für den maritimen Sektor vom 17. bis 19. November stattfinden sollen.

  • Neue Feadship-Werft im Herzen Amsterdams

    10.01.2018Die niederländische Werftengruppe expandiert und baut einen neuen Standort inmitten des Amsterdamer Westhafens.