Mega-Flachdecker eines Querdenkers

22.08.2018 Sören Gehlhaus - Luca Vallebona zeigt mit „Pentagramma“ eine 82-Meter-Konzeptstudie mit Messing­bügel im Glasdach, die eine tragende und eine illuminierende Funktion haben.

.
© .
.

Der italienische Designer mit Architektur­hintergrund erstaunt mit weiteren kreativen Ideen. So steht das weit nach achtern überhängende Oberdeck statt auf Pfeilern auf einem zentralen Trapezbogen, der in doppelter Ausführung auch das Dach des Sundecks stemmt. Auf dem Vordeck, wo sonst oftmals das H der Heli-Landestelle einen der schönsten Orte an Bord blockiert, installiert der Italiener einen länglichen Pool quer zur Fahrtrichtung. Der Heli landet auf dem Sundeck neben einem Willkommensbereich mit Cabriodach. Die flachen Aufbauten kommen ohne Fahrstühle aus, ein dieselelektrischer Pod-Antrieb senkt Geräuschpegel und Vibrationen. Gut durchdachte Detaillösungen machen "Pentagramma" zu einem durchaus realisierbaren Projekt. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.: <p>
	.</p>
Ungebremstes Wachstum bei Azimut-Benetti Aktuell 19.09.2018 —

Während des Cannes Yachting Festivals gab die italienische Werftengruppe beeindruckende Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 bekannt.

mehr »

.: <p>
	.</p> Fotostrecke
Yogaraum statt Salon Aktuell 17.09.2018 —

Benetti stellt den größten Vertreter ihrer neuen „Oasis“-Yachtlinie vor. Mit der 135 hat die Werft aus Viareggio jüngere Kunden im Blick, die sowohl Außen- als Innenflächen intensiver nutzen.

mehr »

Monaco Yacht Show 2018
Familientreffen Aktuell 17.09.2018 —

Die Monaco Yacht Show öffnet vom 26. bis 29. September ihre Pforten. BOOTE EXCLUSIV zeigt fünf Formate, für die es sich lohnt ins Fürstentum zu reisen.

mehr »

Großfeuer bei Lürssen
Großfeuer bei Lürssen in Bremen Aktuell 14.09.2018 —

Am Werftstandort Bremen-Aumund standen ein Schwimmdock und mindestens drei Decks des 146-Meter-Projekts "Sassi" in Flammen.

mehr »

.
Alia Yachts liefert „Virgen del Mar VI“ ab Aktuell 07.09.2018 —

Den 31 Meter langen Stahl/Alu-Verdränger übernahm der Eigner am Werftstandort im türkischen Antalya. Neben großer Wohnflächen lag ihm an einer hoher Reichweite.

mehr »

Schlagwörter

Luca Vallebona


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 5-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie