Mangusta launchte 28-Meter-Open Mangusta launchte 28-Meter-Open Mangusta launchte 28-Meter-Open

Mangusta launchte 28-Meter-Open

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die Overmarine-Werft wasserte am Standort Viareggio mit einer Mangusta 94 die siebte Maxi Open für den US-amerikanischen Markt innerhalb von fünf Jahren.

.

Mangusta entwickelte die Maxi-Open-Serie speziell für seichte Reviere wie die Bahamas oder die Hamptons. Die Mangusta 94 hat einen Tiefgang von lediglich 1,60 Meter. Mit zwei je 1939 Kilowatt starken 16-Zylinder-Dieseln von MTU, die auf zwei Kamewa-Waterjets wirken, bringt es die 28,72 Meter lange und 6,60 Meter breite Mangusta 94 auf über 36 Knoten. Der Topspeed-Spaß wird dank zweier Kreiselstabilisatoren selbst in rauen Bedingungen nicht getrübt. Der Eigner von Mangustas neuester Maxi Open orderte das Interior bei Andrew Winch Design. Designer Stefano Righini besorgte das Exterior-Styling.

Themen: Andrew Winch DesignMangustaOvermarineViareggio


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rossinavi-Neubau für US-Eigner

    09.06.2020Die 48,80 Meter lange "EIV" wurde in Viareggio erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Der amerikanische Markt ist für die Italiener von wachsendem Interesse.

  • Waterjet-Großformat von Rossinavi

    03.05.2018Der 49 Meter lange Alu-Verdränger wurde in Viarreggio per Lift zu Wasser gelassen.

  • Benetti feiert "Bacchanal"

    08.08.2019Der 47 Meter lange Stahl-Alu-Vierdecker entstand als Custombau für einen mexikanischen Eigner, der zuvor eine Benetti Classic besaß und am Stapellauf in Viareggio teilnahm.

  • Perini Navi kurz vor der Insolvenz

    10.06.2020Trotz einer gesunden Auftragslage möchte die 1983 gegründete Werft nun eine Umschuldungsvereinbarung mit den Gläubigern erwirken.

  • 56 Meter von Codecasa

    10.06.2021Der 56 Meter lange Stahl-Alu-Solitär „My Legacy“ wurde in Viareggio zu Wasser gelassen.

  • "Familientreffen" auf Ibiza

    27.08.2015Michl Marine, der exklusive Händler der Overmarine-Mangusta-Yachten für die Balearen-Region, lud zum zweiten Mal Eigner zum „Familientreffen“ in die Marina Ibiza.

  • 65-Meter-Flaggschiff im Zeitplan

    16.01.2018Am Codecasa-Standort in Pisa laufen die Stahlbau-Arbeiten nach Plan, die Einrichtungs- und Ausrüstungsphase soll zeitnah beginnen.

  • 25 Meter Hybrid-Tender von Perini Navi

    06.03.2019Die Werft aus Viareggio launchte ein Chase Boat, das einer 52 Meter langen Perini-Navi-Ketch zur Seite stehen wird.

  • CBI Navi wassert "Stella di Mare"

    13.08.2018Die Yachtbauer aus Viareggio ließen den von Hydro Tec entworfenen 40-Meter-Explorer per Travellift zu Wasser.