Lürssen launchte „Madsummer“

21.03.2019 Sören Gehlhaus - Das vormals als Projekt "Fiji" bekannte, 95 Meter lange Harrison-Eidsgaard-Design zogen Schlepper 28 Monate nach Kiellegung am Lürssen-Standort Rendsburg aus dem Schwimmdock.

"Madsummer"
© Carl Groll
"Madsummer"

Die Londoner Yachtdesigner Ben Harrison und Peder Eidsgaard stellten den klassischen Rumpflinien skulpturale Aufbauten mit titanfarbenen Flügelstreifen und breiten Seitendecks gegenüber. Moran Yacht & Ship verhandelte und überwachte den Bau für einen US-amerikanischen Eigner, der bereits seit 15 Jahren Moran-Kunde ist und zuvor mit einer 78-Meter-Lürssen auf Reisen ging. Das als modern-zeitgenössisch beschriebene Interiordesign gestaltete das Studio Laura Sessa. Auf dem 95 Meter langen und 14 Meter breiten Fünfdecker checken 20 Gäste in zehn Suiten ein, die in den Genuss von einer Kaminlounge, einem großzügigen Spabereich sowie von In- und Outdoor-Kino kommen.

"Madsummer" 
© Klaus Jordan
"Madsummer" 

Hinter dem gläsernen Schanzkleid des Achterdecks erstreckt sich ein zwölf Meter langer Poolstreifen, unter dem Beachclub und Tauchcenter liegen. Auf das hintere Oberdeck locken ein begehbares Oberlicht und eine Feuerstelle. Ein ins Schanzkleid integrierter Kran bewegt ein Aeroboat vom achterlichen Sundeck ins Wasser. Wiederum kurz hinter dem Bug landet und parkt ein Helikopter langfristig. Passend zum Namen wird "Madsummer" dem Eigner ab diesem Sommer das Leben versüßen.

"Madsummer" 
© Klaus Jordan
"Madsummer" 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.: <p>
	.</p>
CEO-Wechsel bei Baltic Aktuell 25.06.2019 —

Den finnischen Yachtbauer führt ab September Anders Kurtén, Henry Hawkins wird leitender Vizepräsident und weiterhin strategisch beraten.

mehr »

.
50-Stahl-Meter von Riva Aktuell 19.06.2019 —

Die Kultmarke vom Lago d’Iseo präsentierte "Race" in Venedig im Vorfeld der Venice Boat Show.

mehr »

.: <p>
	Otam 85GTS</p> Fotostrecke
Custom-Otam für deutschen Eigner Aktuell 19.06.2019 —

Der 26 Meter lange GFK-Gleiter wurde in Genua gewassert und ersten Testfahrten unterzogen.

mehr »

.: <p>
	.</p>
31-Meter-Launch bei CdM Aktuell 18.06.2019 —

Cantiere delle Marche (CdM) wasserte "Archipelago" gemeinsam mit dem Eigner und seinen Gästen.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Beneteau-Gruppe mit neuem CEO Aktuell 18.06.2019 —

Der Aufsichtrat ernannte Jérôme de Metz zum neuen Leiter des operativen Geschäfts.

mehr »

Schlagwörter

LürssenRendsburgLaura SessaStudio Laura SessaHarrison EidsgaardMadsummer


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 4-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie