Lürssen-Eleganz im Kanal

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

In Rendsburg fand der Stapellauf des 87 Meter langen Projekts "Hawaii" statt.

Lürssens Projekt "Hawaii"

Lürssen gibt weiterhin den Takt an, wenn es um die Lieferung von Yachten über 80 Meter Länge geht. Gleich zu Beginn des Jahres wasserte die Werft an ihrem Rendsburger Standort das Projekt "Hawaii". Es ist 87 Meter lang und soll ein Volumen von knapp 3000 Grosstons besitzen. Das Londoner Büro Bannenberg & Rowell zeichnete die Linien des klassischen Formats und soll auch das Interior gestaltet haben. "Hawaii" zeigt ein gestrecktes Profil, ein Helipad, ein geteiltes Sundeck und große Rumpfklappen im Bugbereich.

Themen: Bannenberg & RowellLürssenLürssen KrögerRendsburg


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Lürssen macht „Kaos“ aus „Jubilee“

    05.11.2020

  • Lürssen liefert Superlativ "Dilbar" aus

    22.06.2016

  • Radikale Lürssen

    30.07.2014

  • Lürssen verstärkt Verkaufsteam

    25.06.2014

  • 63-Benetti-Meter für Deutschland

    10.01.2019

  • Lürssen macht Kunst

    10.12.2018

  • Lürssen verhüllt B+V-Dock

    13.02.2020

  • Feadship ließ 70-Meter-„Joy" zu Wasser

    10.06.2016

  • Lürssen kauft Blohm+Voss

    29.09.2016