Lengers Yachts übergibt Sanlorenzo SD126

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Monaten

Der iranische Eigner nahm die 37,95 Meter lange „Darya“ in Viareggio entgegen.

Nick Gelevert-Lengers präsentierte dem Eigner die bereits im Bau befindliche SD126 im Anschluss an die Monaco Yacht Show 2019. Den Kauf wickelte Lengers letztlich innerhalb von drei Tagen ab. Die Eigner stimmten das Interior auf ihren Geschmack ab, wählten Designmobiliar in Mailand und für die Bäder Onyx in unterschiedlichen Farbtönen. Zum Ende der Mittelmeer-Saison nimmt „Darya“ mit maximal 17 Knoten Kurs Karibik und gibt dort ihr Charterdebüt für maximal zehn Gäste.

Schlagwörter: Lengers Yachts Sanlorenzo


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Sanlorenzo launchte zweites 52-Meter-Format

    28.03.2018

  • Neuer CEO für Sanlorenzo

    17.04.2013

  • Sanlorenzo zeigt Flaggschiff

    05.06.2019

  • Lengers eröffnet Büro auf Mallorca

    05.06.2019

  • BOOTE EXCLUSIV 4/19 Juli-August

    18.06.2019

  • Börsendebüt von Sanlorenzo

    11.12.2019

  • Sanlorenzo wasserte erste 44Alloy

    25.05.2020

  • Lengers Yachts verstärkt Sales-Team

    26.08.2013

  • Sanlorenzo baut in La Spezia

    12.04.2016