Kunst und Yachten in Venedig

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

Die Venice Boat Show findet vom 18. bis 23. Juni im Arsenale statt.

Venice Boat Show in Venedigs Arsenale

Ebenfalls in diesem Zeitraum und auch am östlichen Ende der Lagunenstadt zeigt die 58. Biennale zeitgenössische Kunst. In einem 50 000 Quadratmeter großen Bassin machen 50 Yachten fest und brechen von dort zu Probefahrten auf der Adria auf. Der Großteil der 100 Aussteller kommt aus Italien. Die Ferretti-Gruppe stellt Yachten aller Marken aus und lädt im Vorfeld der Messe auf Rivas neues 50-Meter-Stahlflaggschiff "Race" ein. Mit Monte Carlo Yachts, Cranchi und Fincantieri präsentieren sich Werften aus der östlichen Adriaregion rund um Venedig. Elektro-Dayboats aus Nordeuropa promoten XShore aus Schweden und Q-Yachts aus Finnland.

58. Kunst-Biennale in Venedig

Schlagwörter: Cranchi Ferretti Fincantieri Monte Carlo Yachts Riva Venedig


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Vom Tender zur Gigayacht

    24.11.2014

  • Ferretti zieht nach Mailand

    14.04.2015

  • „Sting“ und Ferretti in Monaco

    24.10.2018

  • CRN wasserte 79 Meter

    18.03.2019

  • Modellreigen bei Monte Carlo Yachts

    08.08.2019

  • Erfolgreiches Jahr für Ferretti

    11.01.2018

  • 79-CRN-Meter in den Startlöchern

    21.02.2019

  • Riva wassert Flaggschiff

    11.04.2018

  • Neues Layout für Cannes Yachting Festival

    26.08.2019