Kompakt-Lürssen für Asien Kompakt-Lürssen für Asien Kompakt-Lürssen für Asien

Kompakt-Lürssen für Asien

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Lürssen gab den Vertragsabschluss über den Bau eines 54-Meter-Vierdeckers bekannt und bewegt sich damit keineswegs auf unbekanntem Terrain.

.

Obwohl von vielen als Giga-Werft angesehen, lieferte Lürssen in den letzten 15 Jahren 29 Yachten unter 90 Meter und 15 über 90 Meter ab. Bei Projekt "Moon Sand" oblagen Exterior- und Interior-Gestaltung Bannenberg & Rowell Design. Dickie Bannenberg, Sohn von "Coral Island"-Schöpfer John Bannenberg, und sein Team setzten für eine asiatische Eignerfamilie große Freiflächen mit einem quer auf dem Achterdeck liegenden Pool um. Sämtliche Möbel fertigt Pollaro individuell in den USA an. Die Ablieferung des 54-Meter-Verdrängers ist für das Frühjahr 2021 geplant.

.

Themen: Bannenberg & RowellLürssen


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Feadship wassert 35-Meter-„CID"

    24.05.2017Ein yachterfahrener Eigner orderte die Kompakt-Feadship für Reisen mit seinen Freunden.

  • Lürssen macht Kunst

    10.12.2018Lürssen Online Art Auction nannte die Bremer Werft ihre Auktion. Während der Monaco Yacht Show hatte das Lürssen-Kunstkollektiv am eigenen Stand vier Gemälde produziert.

  • BOOTE EXCLUSIV 4/20 Juli-August

    18.06.2020Liebe Leser, auch wir waren während der letzten Monate an den Heimathafen gebunden, ausführliche Yachtporträts kommen in dieser Ausgabe dennoch nicht zu kurz.

  • Lürssen wassert 115-Meter-„Enzo"

    12.11.2019Am Standort Rendsburg launchte Lürssen das Projekt „Enzo" klassisch über den Helgen.

  • Sassis Wiederauferstehung

    28.06.2021Lürssen verholte das über 140 Meter lange „Sassi“-Folgeprojekt „Opera“ im neu überdachten Dock 10 von Hamburg nach Bremen.

  • Lürssen launchte „Madsummer“

    21.03.2019Das vormals als Projekt "Fiji" bekannte, 95 Meter lange Harrison-Eidsgaard-Design zogen Schlepper 28 Monate nach Kiellegung am Lürssen-Standort Rendsburg aus dem Schwimmdock.

  • BOOTE EXCLUSIV 1/21 Januar-Februar

    04.01.2021Liebe Leser, wenn dieses Heft am 6. Januar erscheint, befindet sich ganz Deutschland noch im Covid-Lockdown. Die beste Zeit also, um sich mit schönen Yachting-Themen abzulenken.

  • 55-Meter-„Solemates“ verlässt Heesen

    17.08.2020Das unter dem Projektnamen „Castor“ bekannte Stahl-Alu-Format ist die zweite Ablieferung der niederländischen Werft seit Corona-Ausbruch.

  • Mit Nummer fünf auf großer Fahrt

    30.10.2012Die 61 Meter lange „Lady Kathryn V“ lieferte Lürssen an Eigner mit ausführlicher Yachterfahrung. Adam Lay sorgte für das Interieur des Øino-Designs. Jack Phillips dekorierte.