Kompakt-Lürssen für Asien Kompakt-Lürssen für Asien Kompakt-Lürssen für Asien

Kompakt-Lürssen für Asien

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Lürssen gab den Vertragsabschluss über den Bau eines 54-Meter-Vierdeckers bekannt und bewegt sich damit keineswegs auf unbekanntem Terrain.

.

Obwohl von vielen als Giga-Werft angesehen, lieferte Lürssen in den letzten 15 Jahren 29 Yachten unter 90 Meter und 15 über 90 Meter ab. Bei Projekt "Moon Sand" oblagen Exterior- und Interior-Gestaltung Bannenberg & Rowell Design. Dickie Bannenberg, Sohn von "Coral Island"-Schöpfer John Bannenberg, und sein Team setzten für eine asiatische Eignerfamilie große Freiflächen mit einem quer auf dem Achterdeck liegenden Pool um. Sämtliche Möbel fertigt Pollaro individuell in den USA an. Die Ablieferung des 54-Meter-Verdrängers ist für das Frühjahr 2021 geplant.

.

Schlagwörter: Bannenberg & Rowell Lürssen


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Spektakulärer 109-Meter-Explorer

    11.04.2018

  • Astreiner Teak-Ersatz

    16.12.2019

  • „Azzam" ist unterwegs

    09.12.2013

  • 63-Meter-Benetti für deutschen Eigner

    07.09.2017

  • BOOTE EXCLUSIV 2/16 März-April

    01.03.2016

  • Großfeuer bei Lürssen in Bremen

    14.09.2018

  • Lürssen wassert 115-Meter-„Enzo"

    12.11.2019

  • Lürssen schickt „Solandge" auf Probefahrt

    23.08.2013

  • BOOTE EXCLUSIV 6/2012 November-Dezember

    04.11.2012