„Kaos“ im Hamburger Hafen: Die Arbeiten am Exterior beschränkten sich auf die achterlichen Bereiche. Gut zu erkennen sind das nun umlaufende Schanzkleid im Heck und die nutzbare Außenfläche auf dem Brückendeck.

zum Artikel