Jahrestagung der Ferretti-Kapitäne Jahrestagung der Ferretti-Kapitäne Jahrestagung der Ferretti-Kapitäne

Jahrestagung der Ferretti-Kapitäne

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Kurz nach der Dubai Boat Show kamen über 100 Kapitäne und Erste Ingenieure aus allen Teilen der Welt am Persischen Golf zusammen, um sich auszutauschen und technisch auf den neuesten Stand zu bringen.

.

Die Ferretti-Gruppe überschrieb ihre technische Jahrestagung wie schon in den letzten 14 Jahren mit Convergence, was im Englischen für Zusammenwachsen steht. Im Fokus der professionellen Yachties standen Themen wie die Sicherheit auf See, aber auch Team Challenges in der arabischen Wüste.

Themen: DubaiFerrettiFerretti Group


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Riesen-Transport

    12.10.2017Pershing bewegte sein aus Alu gefertigtes Flaggschiff in die Ausrüstungshallen nach Ancona.

  • Eine Aquariva für einen guten Zweck

    19.12.2016Die italienische Ferretti Group versteigerte im Yacht Club de Monaco eine Aquariva Super mit Elton-John-Dekor. Der Erlös geht komplett an die Opfer der Erdbeben in Zentralitalien.

  • Erfolgreiches Jahr für Ferretti

    11.01.2018Die Ferretti-Gruppe mit ihren Marken Ferretti Yachts, Riva, Pershing, Itama, Mochi Craft, CRN und Custom Line produzierte im Jahr 2017 die Rekordzahl von 159 Yachten.

  • Ferretti 750

    13.07.2012Fahrprüfung - Mit der 750 löst Ferretti die Vorgängerin ab. Die Redaktion erlebte an Bord 34 Knoten – spitze!

  • 50 Jahre Ferretti Yachts

    13.08.2018Die Werft mit Hauptsitz in Forlì wurde vor 50 Jahren gegründet und feierte gebührend mit einem Gala-Wochenende in Venedig, inklusive Dinner im Dogenpalast und Flugshow-Einlage.

  • Ferretti erreicht die 100-Fuß-Marke

    14.08.2020Ferretti Yachts bietet Kunden, die innerhalb der Marke aufsteigen möchten, nun auch ein Modell jenseits von 30 Metern Länge an.

  • Zweite Pershing 140 abgeliefert

    31.08.2020Die 43 Meter lange und von Fulvio De Simoni entworfene „Touch Me“ verließ Ancona – mit bis zu 38 Knoten.

  • Wally prescht nach vorn

    10.08.2020Seitdem die italienische Marke ein Teil des Ferretti-Konzerns ist, wächst vor allem das Wallytender-Portfolio. Wir stellen die drei Modelle vor.

  • Ferretti und Sanlorenzo wollen Perini Navi retten

    16.02.2021Die italienischen Großwerften bilden zu gleichen Teilen das Jointventure NewCo und arbeiten an einem Übernahmeangebot. Eine Unternehmensversteigerung wäre damit obsolet.