ISA launchte 66-Meter-Flagschiff ISA launchte 66-Meter-Flagschiff ISA launchte 66-Meter-Flagschiff

ISA launchte 66-Meter-Flagschiff

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

ISA Yachts ließ kürzlich zwei Formate ihrer neuen Grantursimo-Linie zu Wasser. Das 66 Meter lange Flaggschiff mit dem Projektnamen „H“ enstand, wie auch die 43 Meter lange „Philmi“, in den Werfthallen in Ancona aus Stahl und Alu.

66-Meter-Flaggschiff „H".

Das moderne Exterieur-Styling beider Verdränger gestaltete Andrea Vallicelli, für die Optimierung der effizienten Rumpflinien arbeitete das Ingenieur-Büro BMT Nigel Gee eng mit dem holländischen MARIN-Team zusammen. Das Interieur von Projekt „H" gestaltete das Team des 2012 verstorbenen Designers Alberto Pinto, den Innenausbau vergab ISA Yachts an die österreichische Firma List. Zwei Caterpillar-Diesel mit zusammen 3530 Kilowatt Leistung beschleunigen das voluminöse ISA-Flaggschiff auf maximal 18 Knoten.

Die 43 Meter lange „Philmi" bei ihrem Launch in Ancona.

Themen: Andrea VallicelliHISAPhilmi


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neue Eigentümer für ISA Yachts

    12.08.2016ISA Yachts gehört seit Anfang August zur Palumbo-Gruppe, die Werften in Neapel, Marseille und Malta betreibt und unter der Marke Columbus Yachts Neubauten mit Längen zwischen 40 ...

  • Supersportler von ISA nimmt Form an

    19.02.2020Der 30-Meter-Gleiter ist bereit für die Ausrüstung bei Palumbo Superyachts in Ancona einzuchecken.

  • ISA Yachts launchte „Resilience“

    29.07.2021Mit den 65 Metern zeigte sich in Ancona die erste Vertreterin aus der von Enrico Gobbi neu interpretierten Classic-Linie.

  • 74-Meter-Rohbau auf Reisen

    19.02.2020Der Stahl-Alu-Kasko wurde im Schwimmdock vom Turquoise Yachts-Standort in Pendik ans östliche Ende des Marmarameers verlegt.

  • BOOTE EXCLUSIV 6/21 November-Dezember

    22.10.2021Liebe Leser, spannende und ereignisreiche Wochen liegen hinter uns. Mit dem Cannes Yachting Festival und der Monaco Yacht Show konnten nach einem Jahr Eventflaute die zwei ...

  • ISA launcht erste Extra 86 Fast

    17.07.2019Der 26 Meter lange GFK-Halbgleiter folgt auf die Extra 76 und soll dank 2205 Kilowatt Leistung über 30 Knoten schnell werden.

  • Turquoise wasserte 74 Meter

    22.07.2021Die Istanbuler Werft zeigte mit Projekt NB66 ein Stahl-Alu-Format mit einem klassischen Exterior-Styling von Andrea Vallicelli.

  • 30 Meter für 50 Knoten

    30.06.2021Im Rumpf der Super Sportivo 100 GTO arbeitet ein MTU-Trio, das insgesamt eine Leistung von 4413 Kilowatt aufbringt. ISA Yachts wasserte in Ancona.

  • 142 Meter aus La Spezia

    15.06.2020„Armonia“ heißt das neue Konzept von Fincantieri. Das Design des 18,50 Meter breiten Verdrängers entwarf der römische Yachtdesigner Andrea Vallicelli in enger Zusammenarbeit mit ...