Holland Jachtbouw baut 51-Meter-Schoner Holland Jachtbouw baut 51-Meter-Schoner Holland Jachtbouw baut 51-Meter-Schoner

Holland Jachtbouw baut 51-Meter-Schoner

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die niederländische Werft mit Standort Zaandam begann mit dem Bau des 51-Meter-Schoners „Hamburg“ mit Linien und einem Styling von Dykstra Naval Architects.

Kiellegung des Schoners "Hamburg": Dykstra Naval Architects zeichneten den Zweimaster, der bei Holland Jachtbouw entsteht.

Das von Mahagoni dominierte Interieur im Art Deco-Stil entwarfen die Designer Riekus de Vries und Michiel de Vos. Der 343 Tonnen verdrängende Alu-Zweimaster entsteht gemäß GL-Vorschriften und soll im Sommer 2016 segeln. Die Masten und Bäume aus Holz liefert Ventis Enkhuizen, die Segelfläche ist mit 1525 Quadratmetern am Wind stattlich. Auf raumen Kursen kommen 863 Quadratmeter Tuch dazu. Die Yacht entsteht für den Eigner der 40 Meter langen J-Class-Yacht „Rainbow", der mit seinem neuen Schoner den Transatlantik-Rekord brechen möchte. Ein Hybrid-Antriebssystem dient als Flautenschieber.

Themen: Dykstra Naval ArchitectsHolland JachtbouwSchoner Hamburg


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • J-Class "Rainbow" segelt

    27.06.2012Holland Jachtbouw bereitete die J-Class-Replik „Rainbow“ mit Hochdruck auf die bevorstehenden J-Regatten in diesem Sommer an der englischen Küste vor.

  • Blickfang mit Dyna-Rigg

    27.03.2014Bill Dixon entwickelte dieses „Mantis 67“ getaufte Supersegler-Projekt in enger Kooperation mit Yachtdesigner Ken Freivokh und den Dyna-Rigg-Spezialisten von Dykstra Naval ...

  • Royal Huisman dreht 81-Meter-Rumpf

    27.03.2018Im niederländischen Vollenhove arbeiteten vier Schwerlast-Kräne einen ganzen Tag an der Drehung des Dreimast-Schoner-Rumpfes.

  • Baubeginn der größten Aluyacht

    18.07.2017Royal Huisman feierte die Kiellegung des von Mark Whiteley und Dykstra Naval Architects entworfenen 81 Meter langen Dreimastschoners, der in Vollenhove für einen asiatischen ...

  • Holland Jachtbouw wird offizieller Partner der J-Class

    11.05.2015Für die Werft aus Zaandam ist es ein logischer Schritt. Dieses Jahr wassern die holländischen Yachtbauer mit dem Frank-C.-Paine-Design "J8" (optimiert von André Hoek) bereits die ...

  • Royal Huisman launcht "Aquarius"

    08.11.2017Am Werftstandort in Vollenhove ging die von Dykstra Naval Architects gezeichnete Klassik-Ketsch zu Wasser.

  • Die Zeit ist reif

    09.04.2020Ein 64-Meter-Projekt von Red Yacht Design und Dykstra wird von einem Zugdrachen unterstützt. Der deutsche Auftraggeber hat konkrete Bauabsichten.

  • Der Seeadler öffnet seine Schwingen

    24.06.2020Royal Huisman schloss kürzlich die intensiven Segeltests der mit 81 Metern Länge weltweit größten Alusegelyacht „Sea Eagle II“ auf der Nordsee ab.

  • Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner

    20.10.2016Die Werft aus Vollenhove füllt ihre Hallen demnächst mit einem 81-Meter-Dreimaster, den ein Kunde aus Asien in Auftrag gab. Sein Briefing lautete: "Baut mir meine Traumyacht."