Superyacht-Standort Hamburg

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Monat

Mit eigenen Niederlassungen zog es Ocean Independence und den Yachtversicherer Bavaria AG in die Hansestadt.

Der Superyacht-Broker und -Dienstleister mit Stammsitz im schweizerischen Küsnacht bei Zürich eröffnete unweit der Binnenalster eine Zweigstelle, in unmittelbarer Nähe zahlreicher Banken und Reedereien. Besetzt ist das Büro mit dem Yachtmanager und Ex-Kapitän Mirko Derezynski. Im Zuge dieser Erweiterung hat auch Lukas Stratmann seinen Schwerpunkt nach Deutschland verlegt. Der erfahrene Sales-Broker, der zuvor in Palma de Mallorca saß, wird Kunden nun vor allem aus Düsseldorf und Hamburg beraten und unterstützen.
Peter Hürzeler, Managing Partner von Ocean Independence, kommentiert: „Der deutschsprachige Markt, also auch Österreich und die Schweiz, ist seit der Gründung einer der wichtigsten überhaupt für das Unternehmen. Es ist also ein logischer Schritt, unsere Präsenz hier zu stärken. Hamburg, mit seiner Nähe zu weltweit führenden Werften und spezialisierten Fachfirmen sowie seiner einzigartigen maritimen Ausstrahlung ist ein hervorragender Ort, um die Beziehungen zu unseren norddeutschen KundInnen und Partnern intensiv zu pflegen.“

Nur 400 Meter entfernt von Ocean Independence liegt die neue Hamburg-Dependance des Yachtversicherers Bavaria AG. Die Vorstandsvorsitzende Sandra Ahrabian sagt zu dem Schritt: „Wir wurden seit geraumer Zeit von Partnern und Kunden gefragt, ob wir nicht auch an Nord- und Ostsee noch präsenter werden können. Jetzt haben wir uns dazu entschlossen und freuen uns auf wesentlich mehr persönliche Kontakte zu Eignern und Händlern in Norddeutschland.“ Die Bandbreite des Spezialmaklers reicht von der H-Jolle über Motoryachten der 10- bis 20-Meter-Klasse bis hin zu Formaten von über 50 Metern Länge. Die Zentrale der Bavaria AG verbleibt im bayerischen Grünwald.

Ocean Independence
Postraße 36, 20354 Hamburg

Bavaria AG
Neuer Wall 10, 20354 Hamburg

In eigener Sache
Die BOOTE EXCLUSIV-Redaktion ist innerhalb von Hamburg umgezogen. Die neue Adresse lautet:

Delius Klasing Verlag GmbH
BOOTE EXCLUSIV
Quartier O, Paul-Dessau-Straße 8
22761 Hamburg

Themen: HamburgOcean Independece


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Yacht-Highlights der Palma Superyacht Brokerage & Charter Show

    24.04.2013Hinter der neu gebildeten Balearic Yacht Brokers Association (BYBA) stehen sechs große Yacht-Broker, die während der vom 1. bis 5. Mai in Palma de Mallorca stattfindenden ...

  • GSC in den Startlöchern

    26.10.2021Die Anmeldung für die 10. German Superyacht Conference (GSC) ist freigeschaltet. Am 24.02.2022 wird Hamburg wieder zum Zentrum der deutschen Yachting-Branche.

  • Sanierungsplan für Blohm+Voss

    04.06.2020Nach der Übernahme von Blohm+Voss durch die Lürssen-Werft drohen in Hamburg 300 Arbeitsplätze wegzufallen. Grund dafür sollen vor allem veraltete Strukturen an der Elbe sein.

  • German Superyacht Conference 2020

    08.04.2020Broker, Kunsthistorikerin, Spa-Experte, Interiordesigner, Crewagentin und Salesdirector – nie war das Sprecher-Spektrum bei der German Superyacht Conference breiter.

  • 10. GSC verschoben

    11.12.2020Jetzt also doch! Die für den 18. Februar geplante Jubiläumsausgabe der German Superyacht Conference musste Corona-bedingt vertagt werden.

  • Heesen verkauft Projekt „Maia“

    11.01.2018Der bereits im Bau befindliche 50-Meter-Stahlverdränger mit der markanten Silhouette wurde von Ocean Independence an einen US-Amerikaner vermittelt.

  • Hakvoort baut 45 moderne Meter

    24.10.2018Die niederländische Werft schweißt Projekt "Adur" in Aluminium. Das Brokerhaus Ocean Independence fädelte den Deal ein und wird den Bau überwachen.

  • Neue Interior-Messe in Hamburg

    08.08.2019Die Marine Interiors Cruise & Ferry Global Expo findet dieses Jahr erstmalig statt und öffnet vom 11. bis 13. September auf dem Messegelände in Hamburg ihre Tore.

  • GSC-Update: Interiordesigner Guillaume Rolland kommt nach Hamburg!

    12.02.2020Nachdem Designer Philippe Briand leider kurzfristig als Sprecher absagen musste, rückt mit Guillaume Rolland ein Star der Interiordesign-Szene nach. Der Principal of Yacht Design ...