Hakvoort dockte „Just J’s“ aus. Hakvoort dockte „Just J’s“ aus. Hakvoort dockte „Just J’s“ aus.

Hakvoort dockte „Just J’s“ aus.

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Niederländer bauten das 61 Meter lange Sinot-Design in Monnickendam konventionell aus Stahl mit Alu-Aufbauten.

"Just J’s" von Hakvoort: Die Gestaltung der 61 Meter innen und außen lieferte Sinot, Konstruktion und Engineering Diana Design.   

Gäste und VIPs wohnen auf dem Hauptdeck, der Eigner darüber unter dem Brückendeck. Zwei Caterpillar-Motoren bringen den Cruiser auf 13 Knoten Reisegeschwindigkeit.

Schlagwörter: Hakvoort Sinot


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Feadship launcht „Lonian“

    23.07.2018

  • „Soprano" geht auf Charter-Reise

    22.06.2017

  • „Black Shark" erreicht Nobiskrug

    16.12.2019

  • Basalt statt Teak

    03.12.2012

  • Hakvoort baut 45 moderne Meter

    24.10.2018

  • Zwei Hunde als Pate

    05.06.2019

  • Hakvoort wassert „Scout"

    10.12.2018

  • 115-Meter-Schoner ohne Rigg

    24.10.2018

  • „Apostrophe" im Wasser

    17.07.2013