Hakvoort baut 45 moderne Meter Hakvoort baut 45 moderne Meter Hakvoort baut 45 moderne Meter

Hakvoort baut 45 moderne Meter

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die niederländische Werft schweißt Projekt "Adur" in Aluminium. Das Brokerhaus Ocean Independence fädelte den Deal ein und wird den Bau überwachen.

.

Der erfahrene Eigner entschied sich für ein Exterior- und Interiordesign von Omega Architects, die Rumpflinien inklusive Hull-Vane-Anhang konzipierte das Konstruktionsbüro Van Oossanen. Die Reichweite des 45-Meter-Formats liegt bei 4000 Seemeilen, zwei je 2580 Kilowatt leistende MTU-Aggregate und zwei Elektro-Booster sollen 26 Knoten Topspeed generieren. In der Lazarette staut die Crew ein U-Boat Worx HiPer Sub 2. Ablieferung: 2021.

.

Schlagwörter: hakvoort Ocean Independece Omega Architects Van Oossanen


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • „Galatea" kurz vor der Auslieferung

    20.02.2014

  • Heesens "Erica" abgeliefert

    28.08.2019

  • Heesen launchte „Amore Mio“

    18.11.2015

  • Heesen baut 80-Meter-Flaggschiff

    09.03.2018

  • Hakvoort baut 45 moderne Meter

    24.10.2018

  • Heesen launchte „Home"

    20.04.2017

  • Heesen schickt "Book Ends" auf Reisen

    22.06.2017

  • 70 Meter, 30 Knoten

    18.12.2014

  • Heesen verkauft Projekt „Maia“

    11.01.2018