Größte Amels gelauncht Größte Amels gelauncht Größte Amels gelauncht

Größte Amels gelauncht

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Das 78 Meter lange Øino-Design lief am rumänischen Werftstandort der Muttergesellschaft Damen vom Stapel.

Tom van Oossanen Custom-Amels von Øino

Die bislang größte Amels "Here Comes The Sun" ist zwar fünf Meter länger, hat aber ein geringeres Raumvolumen als der neueste Custom-Bau, den der Eigner während der Monaco Yacht Show 2017 in Auftrag gab. Ein besonderes Merkmal des Exteriors von Espen Øino sind die festen Balkone der Unterdeck-Kabinen, die nach achtern in das Seitendeck übergehen. Amels stattet die 78 Meter in Vlissingen mit einem Zuretti-Interior aus und will die Ablieferung 2021 vollziehen.

Custom-Amels von Øino

4 Bilder

Technischer Launch der 78 Meter langen Amels mit Øino-Linien

Themen: AmelsDamenEspen ØinoFrancois ZurettiVlissingenZuretti


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Viel los in den Amels-Docks

    17.04.2015Amels hat ein geschäftiges Frühjahr hinter sich und launchte kürzlich zwei Yachtneubauten, die pünktlich zur Mittelmeer­saison mit den Eignern ablegen.

  • Spa auf Reisen

    18.07.2016Die 85 Meter lange „Solandge“ ist ein Star des Chartermarktes. Für ihren erfahrenen Eigner war der Kauf bei Lürssen ein 22 Meter langes Upgrade.

  • Lürssen liefert Superlativ "Dilbar" aus

    22.06.2016Lürssen veröffentlichte heute die wahre Größe der jüngsten Gigayacht-Ablieferung „Dilbar".

  • Smeralda

    15.08.2012Schlank und schnell: Die 77 Meter lange „Smeralda“ fährt mit ihrem nur zehn Meter Rumpf einen Gegenkurs. Hinter dem Øino-Design der Silver-Serie und der Werft bei Perth steht ein ...

  • BOOTE EXCLUSIV 4/16 Juli-August

    04.07.2016Liebe Leser, ohne Emission und Motorengeräusch auszulaufen und mehrere Stunden unterwegs zu sein, gehört für mich derzeit zu den wichtigsten Entwicklungen des Yachtings.

  • Benetti ließ die 42 Meter lange „Luna" zu Wasser

    21.03.2013Die italienischen Yachtbauer mit Hauptsitz in Viareggio feierten zusammen mit dem Eigner und Werftarbeitern den Stapellauf der zweiten Benetti Crystal 140.

  • Lürssen schickt „Solandge" auf Probefahrt

    23.08.2013Der 85,10 Meter lange Stahl/Alu-Verdränger entstand als Projekt „Nikki" auf der Lürssen-Werft in Rendsburg. Espen Øino stylte das Exterieur, das Interieurs-Design stammt von ...

  • Stern des Meeres

    15.06.2020Mit „ Stella Maris“ verblüfft die Werft VSY die Yachtwelt. 250 Quadratmeter Glas verbauten die Italiener auf dem voluminösen 72-Meter-Verdränger, der sich dank zahlreicher ...

  • Sea Axe-Verdränger „6711" auf Probefahrt

    12.02.2014Amels, die zur Damen-Gruppe gehörende Werft aus den Niederlanden, launchte mit dem 67 Meter langen Sea Axe-Format „6711“ ihren vierten Yachtversorger.