Fuhrparkaufstockung bei GL Yachtverglasung

11.10.2019 Sören Gehlhaus - Die Glasprofis aus dem schleswig-holsteinischen Halstenbek nahmen nach zwei Jahren Entwicklungszeit das größte selbst fahrende Glasmontagegerät der Welt in Betrieb.

.
© .
.

Mit der mobilen Anlage reagiert GL Yachtverglasung auf die steigenden Anforderungen bei der Glasmontage auf Großyachten. "Mit dem Gerät können wir Gläser in Abmessungen von 2,5 bis zwölf Metern Länge und bis zu einem Scheibengewicht von 5,5 Tonnen einbauen", so Werksleiter Andreas Schipper. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

"Sea Eagle II" Fotostrecke
Royal Huisman zeigt 81-Meter-Schoner Aktuell 08.01.2020 —

Die Traditionswerft rollte mit "Sea Eagle II" (Projekt 400) die weltweit größte Alu-Segelyacht aus der Haupthalle im niederländischen Vollenhove.

mehr »

S/Y 42m E-volution GTS Fotostrecke
Schnelle 42 Meter von Perini Aktuell 20.12.2019 —

Der Aluminiumrumpf kam vom Perini Navi-Standort im türkischen Tuzla zum Stammsitz in Viareggio.

mehr »

3-D-Laserschweißen
A&R kann 3-D-Laserschweißen Aktuell 19.12.2019 —

Die Roboter-Anlage nahm Abeking & Rasmussen in Berlin beim Entwicklungspartner Photon in Betrieb.

mehr »

HISWA Holland Yachting Group
Aus für HISWA Holland Yachting Group Aktuell 17.12.2019 —

Anlässlich der Fusion zwischen HISWA und RECRON organisieren sich die niederländischen Superyachtwerften in einer neuen Exportgemeinschaft.

mehr »

Baglietto 48m T-Line: <p>
	Baglietto 48m T-Line</p>
Baglietto verkauft dritte 48m T-Line Aktuell 17.12.2019 —

Ein südamerikanischer Eigner platzierte die Order bei der Werft aus La Spezia.

mehr »

Schlagwörter

GL Yachtverglasung


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie