Fuhrparkaufstockung bei GL Yachtverglasung

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

Die Glasprofis aus dem schleswig-holsteinischen Halstenbek nahmen nach zwei Jahren Entwicklungszeit das größte selbst fahrende Glasmontagegerät der Welt in Betrieb.

.

Mit der mobilen Anlage reagiert GL Yachtverglasung auf die steigenden Anforderungen bei der Glasmontage auf Großyachten. "Mit dem Gerät können wir Gläser in Abmessungen von 2,5 bis zwölf Metern Länge und bis zu einem Scheibengewicht von 5,5 Tonnen einbauen", so Werksleiter Andreas Schipper.

Schlagwörter: GL Yachtverglasung


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • A&R lässt 80-Meter-„Excellence" zu Wasser

    25.05.2019

  • BOOTE EXCLUSIV 3/16 Mai-Juni

    02.05.2016

  • Fuhrparkaufstockung bei GL Yachtverglasung

    11.10.2019