Fünfte Horizon für deutschen Eigner Fünfte Horizon für deutschen Eigner Fünfte Horizon für deutschen Eigner

Fünfte Horizon für deutschen Eigner

  • Marcus Krall
 • Publiziert vor 5 Jahren

In Kaoshiung ging kürzlich ein 33 Meter langes beiderbeck-Design zu Wasser. Für den deutschen Auftraggeber ist es bereits die fünfte Yacht von Horizon.

Werft Horizon 110

Die taiwanesische Werft Horizon setzte bereits einige Yachten für deutsche Eigner um. Jetzt ist mit der Baunummer 335 eine weitere hinzu gekommen: 33,50 Meter lang, 7,20 Meter breit und mit einem Custom-Design aus Bremen versehen. Es ist bereits die fünfte Horizon-Yacht für diesen Eigner.

„Im Laufe des Entwurfsprozesses wurde das Schiff von 108 um zwei auf 110 Fuß verlängert", erklären Immo Lüdeling und Tim Ulrich von beiderbeck designs, die auf einer bestehenden Horizon-Plattform aufsetzten. Die Unterwasserlinien des Rumpfes über eine Gesamtlänge von 28,50 Meter blieben als einziger Produktstandard bestehen. Darüber kreierten sie ein neues, eigenes Exterior Design mit flach abfallendem Vordeck.

Werft Horizon 110

Vor der Verschiffung erfolgen im Januar noch Probefahrten, bei denen die beiden MTU-Motoren sowie alle Aggregate auf Herz und Nieren geprüft werden. Nach Ankunft in Europa stellt die Werft ein dreiköpfiges Team zur Inbetriebnahme. Die Bauaufsicht und Eignervertretung oblag Zucker + Partner aus Hamburg.

Themen: Beiderbeck DesignsHorizonTaiwanZucker + Partner


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Beiderbeck mit neuem Showroom

    08.12.2020Die norddeutschen Designer zeigen an ihrem Hauptsitz in Bremen-Vegesack diverse Ausstattungsgegenstände für Megayachten.

  • BOOTE EXCLUSIV 2/16 März-April

    01.03.2016Liebe Leser,abgesehen von meinen Kollegen und mir gibt es in Deutschland derzeit wohl niemanden, der das Thema „Mega­yacht“ stärker in die Öffentlichkeit trägt als Robert Geiss.

  • Horizon erhöhte Produktionskapazität

    16.08.2021Die Werft aus Taiwan investierte 12,7 Millionen Euro in den Umbau bestehender Hallen. Horizon Yachts kann nun bis zu 25 Yachten pro Jahr ausliefern.

  • Bond-Design von Fassmer

    17.12.2015Beiderbeck Designs entwarfen auf Basis eines Patrouillenbootes eine 80-Meter-Yacht, die selbst „Q" zum Staunen bringen würde.

  • Saison-Ziel erreicht

    18.07.2017Das erste von Beiderbeck Designs aus Bremen gezeichnete Horizon-Modell „CC 110" beendete die Überführungsfahrt von der Werft in Taiwan ins Mittelmeer und reist nun mit dem Eigner.

  • Größte Eisklasse-Yacht Asiens

    29.06.2012Horizon launchte mit der 45 Meter langen „Polaris“ ihr neues Flaggschiff und die größte nach Eisklasse-Vorschriften gebaute Yacht aus Asien.

  • BOOTE EXCLUSIV 5/20 September-Oktober

    31.08.2020Liebe Leser, wie lang müsste Ihre Yacht sein, damit sie in unserer Rangliste der größten Motoryachten auftaucht? 2,60 Meter länger als noch vor zwei Jahren!

  • Stapellauf der 24m-Slup „Bliss“ in Antalya

    12.05.2014Die türkische Cyrus-Werft mit Standort Antalya ließ das knapp 24 Meter lange Beiderbeck-Design „Bliss" zu Wasser. Ein deutscher Eigner orderte die 36 Tonnen schwere Slup mit einem ...

  • Fünfte Horizon für deutschen Eigner

    29.12.2016In Kaoshiung ging kürzlich ein 33 Meter langes beiderbeck-Design zu Wasser. Für den deutschen Auftraggeber ist es bereits die fünfte Yacht von Horizon.