Fünfdecker mit drei Pools Fünfdecker mit drei Pools Fünfdecker mit drei Pools

Fünfdecker mit drei Pools

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Turquoise Yachts nutzt die Aufmerksamkeit der "GO"-Ablieferung und will mit dem 81-Meter-Konzept "Bora" nachlegen.

.

Der Projektname mag nach Südsee-Atoll klingen, Rumpf und Aufbauten leuchten diesmal aber silber-grau. Zudem setzt H2 Yacht Design bei dem voluminösen 81-Meter-Fünfdecker stärker auf Kanten, als auf Kurven und bringt mit Lamellen--Mustern Struktur in die Aufbauten. Das Hauptdeck ziert achtern ein gläserner Pool, vor dem Eigner-Apartment ein Deck höher steht ein Jacuzzi. Das Planschbecken auf dem Sundeck erreichen Gäste aus den fünf Doppel- und zwei VIP-Kabinen per Fahrstuhl. Spa und Gym befinden sich auf dem Brückendeck.

Themen: H2 Yacht DesignTurquoiseTurquoise Yachts


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 4/21 Juli-August

    14.06.2021Liebe Leser, Endlich – nach knapp zwei Jahren können wir Ihnen wieder eine Segelyacht auf unserem Titel präsentieren! Und was für eine! Den Bau des 34 Meter langen ...

  • Turquoise launchte „Go“

    11.04.2018Die türkische Werft mit Hallen in Pendik ließ das H2-Design über ein Schwimmdock zu Wasser.

  • 160 Meter von Bilgin Yachts

    17.05.2018Die Istanbuler Werft hat mit den Ausstattungsarbeiten an den beiden ersten Rümpfen der neuen 80-Meter-Serie begonnen.

  • Neuer CEO für Turquoise Yachts

    05.06.2019Turquoise Yachts ist auf Expansionskurs und strukturierte das Management-Team neu.

  • Fünfdecker mit drei Pools

    24.10.2018Turquoise Yachts nutzt die Aufmerksamkeit der "GO"-Ablieferung und will mit dem 81-Meter-Konzept "Bora" nachlegen.

  • Bilgin Yachts launchte „Giaola-Lu"

    20.04.2016Die türkische Werft mit Hallen in Istanbul ließ das 46,80 Meter lange H2-Design zu Wasser und arbeitet derzeit an zwei weiteren Großformaten.

  • Hakvoort wassert „Scout"

    10.12.2018Die Werft mit Hallen in Monnickendam ließ ihr 64 Meter langes Flaggschiff zu Wasser.

  • Turquoise baut 77 Meter

    18.01.2017Nach der preisgekrönten „Vicky“ kündigt Turquoise Yachts aus Tuzla den größten Bau seiner Werftgeschichte an.

  • Blohm+Voss lieferte „Graceful" aus

    24.04.2014Nach einer Planungs- und Bauzeit von 23 Monaten lieferte die Hamburger Traditionswerft kürzlich die 82 Meter lange „Graceful" an ihren Eigner. Für das Ex- und Interieur des ...