Frabetti ist neuer Sunseeker-CEO

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

Der Italiener Andrea Frabetti löst den deutschen Manager Christian Marti als Geschäftsführer ab.

.

Christian Marti kam Anfang des Jahres zu Sunseeker, nachdem er über 15 Jahre Führungspositionen in der britischen Autoindustrie bekleidet hatte. Zuletzt war er Vizepräsident von Aston Martin. Marti, der ohne Yachting-Erfahrung nach Poole ging, holte sich Andrea Frabetti als technischen Leiter (CTO) an seine Seite. Frabetti arbeitete über 25 Jahre lang in den Entwicklungsabteilungen der wichtigsten Marken der Ferretti-Gruppe. Als neuer CEO steht Frabetti in engem Kontakt mit dem chinesischen Sunseeker-Mehrheitseigner Wanda Group.

Schlagwörter: Andrea Fabretti Christian Marti Poole Sunseeker Wanda Group


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Frabetti ist neuer Sunseeker-CEO

    13.06.2019

  • BOOTE EXCLUSIV 3/19 Mai-Juni

    29.04.2019

  • Neues Flaggschiff für Sunseeker

    08.09.2014

  • Sunseeker dementiert Einsatz verbotener Teakhölzer

    09.01.2018

  • Francesco Frediani zu Sunseeker

    13.02.2020

  • Start in die Messe-Saison

    15.08.2016

  • Das Festival der 25-Meter-Klasse

    14.01.2014

  • Neue 40 Meter für 2016

    21.09.2015

  • Neues Flaggschiff für Sunseeker

    25.03.2014