Feadship wassert 47-Meter-Neubau

17.11.2017 Martin Hager - Die Holländer bauten Projekt 697 angeblich nach einem Vorbild der 1992 gelaunchten „Aurora B".

© .

Der Eigner hat ganz offensichtlich einen Hang zu klassischen Linien, die technische Ausstattung und das umfangreiche Entertainment-Paket genügt laut Werft modernsten Anforderungen. Den Vintage-Look realisierte De Voogt Naval Architects, das zur Feadship-Gruppe gehörende Design-Büro. Wer das ebenfalls klassisch angehauchte Interior gestaltet hat, wurde bis dato nicht kommuniziert. 

Mit Projekt 697 ließ Feadship ihre sechste Yacht in diesem Jahr zu Wasser. Die Ablieferung des Dreideckers ist für 2018 geplant.

© .

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Sanlorenzo geht an die Börse
Börsendebüt von Sanlorenzo Aktuell 11.12.2019 —

Die italienische Werft sammelte 193,6 Millionen Euro an der Mailänder Börse ein.

mehr »

GSC Sprecher 2020: <p>
	Referenten 2020 (v. l.): 1 Yachtdesigner Philippe Briand 2 &quot;YPI Crew&quot;-Chefin Laurence Lewis 3 L&uuml;rssen-Salesmanager Michael Breman 4 Kunstexpertin Pandora Mather-Lees 5 Burgess-CEO Jonathan Beckett 6 Spa-Profi Matthias Voit</p>
Elite-Treffen Aktuell 14.11.2019 —

Am 27. Februar versammelt sich die Branche zur 9. German Superyacht Conference in Hamburg.

mehr »

Projekt Enzo: <p>
	Technischer Launch von Projekt &bdquo;Enzo</p>
Lürssen wassert 115-Meter-„Enzo" Aktuell 12.11.2019 —

Am Standort Rendsburg launchte Lürssen das Projekt „Enzo" klassisch über den Helgen.

mehr »

Damen SeaXplorer Fotostrecke
Erster SeaXplorer von Damen Shipyards Aktuell 05.11.2019 —

Die niederländische Werft stärkt das Yachtsegment mit äußerst robusten 62 Metern.

mehr »

REV Fotostrecke
REV kommt zur Lloyd Werft Aktuell 04.11.2019 —

Die Vard-Werft ließ das 182,90 Meter lange Espen-Øino-Design vom rumänischen Standort ins norwegische Brattvåg schleppen. Zur Ausrüstung wird die demnächst größte Yacht der Welt im Frühjahr 2020 in Bremerhaven festmachen.

mehr »

Schlagwörter

FeadshipDe Voogt Naval Architects


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 6-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie