Feadship wassert 47-Meter-Neubau Feadship wassert 47-Meter-Neubau Feadship wassert 47-Meter-Neubau

Feadship wassert 47-Meter-Neubau

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die Holländer bauten Projekt 697 angeblich nach einem Vorbild der 1992 gelaunchten „Aurora B".

Der Eigner hat ganz offensichtlich einen Hang zu klassischen Linien, die technische Ausstattung und das umfangreiche Entertainment-Paket genügt laut Werft modernsten Anforderungen. Den Vintage-Look realisierte De Voogt Naval Architects, das zur Feadship-Gruppe gehörende Design-Büro. Wer das ebenfalls klassisch angehauchte Interior gestaltet hat, wurde bis dato nicht kommuniziert.

Mit Projekt 697 ließ Feadship ihre sechste Yacht in diesem Jahr zu Wasser. Die Ablieferung des Dreideckers ist für 2018 geplant.

Schlagwörter: De voogt naval architects Feadship


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • BOOTE EXCLUSIV 4/20 Juli-August

    Invalid date

  • Feadship dockt 72 Meter aus

    Invalid date

  • Feadship-Expansion in Makkum

    Invalid date

  • 100 Meter von Feadship

    Invalid date

  • Ein perfekter Start

    Invalid date

  • Feadship launchte „Kiss“

    Invalid date

  • Feadship liefert fleißig ab

    Invalid date

  • Feadship wasserte „Aquarius"

    Invalid date

  • 75-Alu-Meter von Feadship

    Invalid date