Feadship wassert 35-Meter-„CID" Feadship wassert 35-Meter-„CID" Feadship wassert 35-Meter-„CID"

Feadship wassert 35-Meter-„CID"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 4 Jahren

Ein yachterfahrener Eigner orderte die Kompakt-Feadship für Reisen mit seinen Freunden.

Die Reiseroute des 34,65 Meter langen Verdrängers steht bereits fest. Nach der Ablieferung im Juni macht sich „CID" auf den Weg in die Fjorde Norwegens, danach geht es während der Hauptsaison ins Mittelmeer. Überwintert wird in der Karibik.

Für das Interior-Styling verpflichtete der Eigner das Bannenberg & Rowell-Team, die Dekoration übernahm Marty Lowe.

Zwei MTU-Sechszehnzylinder mit je 1340 Kilowatt Leistung bewegen "CID" mit maximal 20 Knoten. Die Reichweite beträgt bei zehn Knoten 3200 Seemeilen.

Eine sechsköpfge Mannschaft kümmert sich um den Service, der Eigner plant meist selbst zu steuern.

"CID" ist ein Schwesterschiff von "Avatar", "Moon Sand too", "Kamino" und "Letani".

Themen: Bannenberg & RowellFeadship


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Feadship dockt 72 Meter aus

    20.02.2020Projekt 705 erblickte in Aalsmeer das Licht der Yachting-Welt.

  • Basalt statt Teak

    03.12.2012„Equilibrium“ ist das neue Projekt des von Sander Sinot geführten Büros Sinot Yacht Design mit Sitz in Eemnes nahe Amsterdam. „Den Namen trägt das Projekt nicht ohne Grund“, ...

  • Feadship launchte 62-Meter-„Sea Owl"

    07.06.2013Ein im höchsten Maße auf den erfahrenen Eigner abgestimmtes Interieur bestimmt die 62 Meter lange „Sea Owl", die derzeit auf der Royal Van Lent-Werft in Kaag entsteht. Für das Ex- ...

  • Feadship wassert 47-Meter-Neubau

    17.11.2017Die Holländer bauten Projekt 697 angeblich nach einem Vorbild der 1992 gelaunchten „Aurora B".

  • Feadship ließ 70-Meter-„Joy" zu Wasser

    10.06.2016Der Eigner des 11,50 Meter schlanken 70-Meter-Verdrängers feiert mit dem eindrucksvollen Bannenberg & Rowell-Design seinen Einstand in die Superyacht-Welt.

  • 63-Benetti-Meter für Deutschland

    10.01.2019Benettis Custom-Division ließ in Livorno mit „Metis“ ein modern-voluminöses Cassetta-Design zu Wasser.

  • Feadship baut neue Werft

    10.06.2016Das neue und vierte Werftgelände befindet sich in Amsterdam und wird für den Bau von Yachten mit Längen bis 160 Meter optimiert. Die Konstruktion der 5500 Quadratmeter großen ...

  • Heesen schickt "Book Ends" auf Reisen

    22.06.2017Das 47 Meter lange Omega-Design mit Bannenberg & Rowell-Interior ist derzeit auf Überführungsreise ins Mittelmeer.

  • 50-Custom-Meter von Benetti

    13.08.2018Die Yachtbauer aus Viareggio ließen "Blake" klassisch über einen Helgen ins Wasser rauschen.