Feadship öffnet Hallen in Amsterdam

20.05.2019 Sören Gehlhaus - Die niederländische Königin Máxima weihte die neue Werfthalle ein und gratulierte zum 170. Bestehen von Royal Van Lent.

Feierliche Einweihung: Royal Van Lent CEO Bart Verkuyl und die niederländische Königin Máxima
© .
Feierliche Einweihung: Royal Van Lent CEO Bart Verkuyl und die niederländische Königin Máxima

Geladen waren 2500 Feadship-Mitarbeiter und -Zulieferer. Jan-Bart Verkuyl, CEO von Royal Van Lent, sagte gegenüber BOOTE EXCLUSIV kurz vor der feierlichen Eröffnung: "Das ist die wohl umweltfreundlichste Werft der Welt." Er spielte unter anderem auf Solarzellen auf dem Dach, Fernwärme und konsequente LED-Beleuchtung an. Die neuen Werfthallen sind 15 Autominuten vom Amsterdamer Flughafen und sieben Kilometer vom Stadtkern entfernt. Am 425.000 Kubikmeter großen Standort arbeiten 450 Personen, 150 davon wurden neu eingestellt. Zum Zeitpunkt der feierlichen Einweihung befand sich das 88 Meter lange Projekt 816 im gefluteten Trockendock, das 160 Meter lang, 16 Meter breit und 38 Meter hoch ist. Die neue Feadship-Produktion ist neben Kaag die zweite von Royal Van Lent. Feadship De Vries fertigt in Aalsmeer und Makkum, wo derzeit ein 166 Meter langer Anbau entsteht.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Projekt 705
Feadship dockt 72 Meter aus Aktuell 20.02.2020 —

Projekt 705 erblickte in Aalsmeer das Licht der Yachting-Welt.

mehr »

ISA Super Sportivo 100: <p>
	ISA Super Sportivo 100</p> Fotostrecke
Supersportler von ISA nimmt Form an Aktuell 19.02.2020 —

Der 30-Meter-Gleiter ist bereit für die Ausrüstung bei Palumbo Superyachts in Ancona einzuchecken.

mehr »

Turquoise NB66 Fotostrecke
74-Meter-Rohbau auf Reisen Aktuell 19.02.2020 —

Der Stahl-Alu-Kasko wurde im Schwimmdock vom Turquoise Yachts-Standort in Pendik ans östliche Ende des Marmarameers verlegt.

mehr »

"Ink"-Stapellauf: <p>
	&quot;Ink&quot;-Stapellauf</p>
Benettis neues GFK-Flaggschiff Aktuell 17.02.2020 —

Mit der 44 Meter langen "Ink" wasserte die italienische Werft in Viareggio die erste Einheit aus der Semi-Custom-Serie Diamond 145.

mehr »

"Libertas"
Sichterman Yachts in Monaco Aktuell 13.02.2020 —

Die Werft mit Hauptsitz in Burgerveen südlich von Amsterdam startet dieses Frühjahr mit zwei Modellen am Mittelmeer durch.

mehr »

Schlagwörter

FeadshipRoyal van LentDe Vries


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie