Feadship öffnet Hallen in Amsterdam Feadship öffnet Hallen in Amsterdam Feadship öffnet Hallen in Amsterdam

Feadship öffnet Hallen in Amsterdam

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die niederländische Königin Máxima weihte die neue Werfthalle ein und gratulierte zum 170. Bestehen von Royal Van Lent.

Feierliche Einweihung: Royal Van Lent CEO Bart Verkuyl und die niederländische Königin Máxima

Geladen waren 2500 Feadship-Mitarbeiter und -Zulieferer. Jan-Bart Verkuyl, CEO von Royal Van Lent, sagte gegenüber BOOTE EXCLUSIV kurz vor der feierlichen Eröffnung: "Das ist die wohl umweltfreundlichste Werft der Welt." Er spielte unter anderem auf Solarzellen auf dem Dach, Fernwärme und konsequente LED-Beleuchtung an. Die neuen Werfthallen sind 15 Autominuten vom Amsterdamer Flughafen und sieben Kilometer vom Stadtkern entfernt. Am 425.000 Kubikmeter großen Standort arbeiten 450 Personen, 150 davon wurden neu eingestellt. Zum Zeitpunkt der feierlichen Einweihung befand sich das 88 Meter lange Projekt 816 im gefluteten Trockendock, das 160 Meter lang, 16 Meter breit und 38 Meter hoch ist. Die neue Feadship-Produktion ist neben Kaag die zweite von Royal Van Lent. Feadship De Vries fertigt in Aalsmeer und Makkum, wo derzeit ein 166 Meter langer Anbau entsteht.

Feadship Amsterdam

5 Bilder

.

Themen: De VriesFeadshipRoyal van Lent


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Feadship launchte 60-Meter-„ROCK.IT“

    01.09.2014Im niederländischen Aalsmeer ging mit dem schlanken Sinot-Design der jüngste Feadship-Bau zu Wasser.

  • 69-Meter-Feadship „Samaya" legt ab

    04.09.2017Der Eigner wünschte sich einen Explorer im klassischen Look, der lange autonom reisen kann und in der Lage ist auch entlegenste Riffe zwecks Tauch-Expeditionen anzusteuern.

  • Ein Glashaus für Kalifornien

    30.10.2012Mit der 78 Meter langen „Venus“ launchte Feadship in Aalsmeer eines seiner bis dato geheimnisvollsten Projekte. Auftraggeber soll der inzwischen verstorbene Apple-Gründer Steve ...

  • BOOTE EXCLUSIV 4/20 Juli-August

    18.06.2020Liebe Leser, auch wir waren während der letzten Monate an den Heimathafen gebunden, ausführliche Yachtporträts kommen in dieser Ausgabe dennoch nicht zu kurz.

  • BOOTE EXCLUSIV 6/18 November-Dezember

    24.10.2018Liebe Leser, zwei aufregende und erlebnisreiche Monate liegen hinter uns! Die Herbstmessen in Cannes und Monaco verliefen so positiv wie seit vielen Jahren nicht – die Orderbücher ...

  • Feadship liefert fleißig ab

    30.10.2015Vor den Werfthallen in Kaag fand kürzlich die feierliche Stapellauf-Zeremonie für das 57,45 Meter lange Eidsgaard-Design "Halo" statt, während der Rumpf der 96 Meter langen ...

  • Video: 78-Meter-Feadship "Tango" in der Karibik

    24.07.2012Der 2011 abgelieferte Feadship-Bau "Tango" ist ein echter Eycatcher.

  • "Hampshire II"-Stapellauf bei Feadship

    29.06.2012Feadship feierte gemeinsam mit dem Eigner und zahlreichen Gästen den Stapellauf der 78,50 Meter langen „Hampshire II“, die in den Royal van Lent-Hallen nach einem Design von ...

  • 93 Meter mit IMAX-Kino

    24.10.2018Royal van Lent wasserte das Michael-Leach-Design in Kaag im Beisein der ebenso engagierten wie erfahrenen Eigner. Ihnen lag an großen Entertainment- und Sportbereichen.