Feadship liefert fleißig ab Feadship liefert fleißig ab Feadship liefert fleißig ab

Feadship liefert fleißig ab

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

Vor den Werfthallen in Kaag fand kürzlich die feierliche Stapellauf-Zeremonie für das 57,45 Meter lange Eidsgaard-Design "Halo" statt, während der Rumpf der 96 Meter langen Baunummer 1006 auf dem Weg von Papendrecht zu den Ausrüstungshallen nach Makkum war.

"Halo"

"Halo" entstand in nur 33 Monaten für einen Eigner, der zuvor die 45 Meter lange Feadship "Helix" gechartert hatte und sich daraufhin den Traum einer eigenen Yacht realisierte. Das Interior des mit Helipad und großem Sundeck versehenen Verdrängers gestaltete das Architekturbüro Bernardi Peschard aus Mexico City. Das 96 Meter lange Redman-Whiteley-Dixon-Design (Baunummer 1006) wird sich erst in etwa zwei Jahren zum offiziellen Launch wieder zeigen. Die Yacht wird mit Heli-Hangar und XXL-Pool bestückt.

Baunummer 1006

Themen: 1006EidsgaardFeadshipHalo


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuer Bauabschnitt für Eidsgaard-Design

    10.07.2017Abeking & Rasmussen verschieben den 74,50 Meter langen Neubau in ihre größere Ausrüstungshalle.

  • Oldtimer-Treffen

    11.09.2014Feadship Heritage Fleet nennt sich eine 2013 von drei Eignern ins Leben gerufene Gemeinschaft, die Besitzer von Feadship-Oldtimern zusammenbringen möchte. Das erste Rendezvous ...

  • 93 Meter mit IMAX-Kino

    24.10.2018Royal van Lent wasserte das Michael-Leach-Design in Kaag im Beisein der ebenso engagierten wie erfahrenen Eigner. Ihnen lag an großen Entertainment- und Sportbereichen.

  • 100 Meter von Feadship

    13.02.2020Die niederländische Werftengruppe zeigte am De-Vries-Standort in Makkum die 99,95 Meter lange "Moonrise" mit Exteriordesign von Studio de Voogt.

  • Video: Die 78,50 Meter lange "Hampshire II" in Fahrt

    29.08.2012Die zur Feadship-Gruppe gehörende Royal van Lent-Werft ließ das Redman Whiteley Dixon-Design erst kürzlich zu Wasser.

  • Basalt statt Teak

    03.12.2012„Equilibrium“ ist das neue Projekt des von Sander Sinot geführten Büros Sinot Yacht Design mit Sitz in Eemnes nahe Amsterdam. „Den Namen trägt das Projekt nicht ohne Grund“, ...

  • Feadship baut neue Werft

    10.06.2016Das neue und vierte Werftgelände befindet sich in Amsterdam und wird für den Bau von Yachten mit Längen bis 160 Meter optimiert. Die Konstruktion der 5500 Quadratmeter großen ...

  • 71-Meter-Galerie von Feadship

    18.01.2022Das RWD-Design „Juice“ wurde am Standort Amsterdam ausgedockt. Der Eigner, für den es nicht die erste Feadship ist, sammelt Kunst und mag polierten Edelstahl außen wie innen.

  • Feadship-Expansion in Makkum

    27.05.2020Die niederländische Werftengruppe hat an ihrem IJsselmeer-Standort nach monatelanger Vorbereitung mit der Errichtung eines 166 Meter langen Anbaus begonnen.