Feadship launchte „Kiss“

17.02.2015 Martin Hager - Das sportliche Ed Dubois-Design legt mit einem Interior von Redman Whiteley Dixon ab. Die Linien und der Look dürften Yachtkennern bekannt vorkommen...

© .

Die Ähnlichkeit des 46,40 Meter langen Feadship-Baus mit der letztes Jahr an Eigner Neville Crichton abgelieferten "Como", ist nicht zu leugnen. Doch Feadship betont, dass es sich bei den zwei Formaten um zwei komplett unterschiedliche Yachten handelt,  die beide als One-Off entstanden.

© .

Wie auf "Como", realisierten die Feadship-Ingenieure überdurchschnittlich großformatige Fensterpaneele, die für ein lichtgeflutetes Interior sorgen. Dem Eigner steht – für diese Yachtgröße eher unüblich – ein komplettes Deck zur Verfügung.

© .

Im Motorenraum des Vierdeckers arbeiten zwei Caterpillar-Diesel mit je 895 Kilowatt Leistung, die "Kiss" einen Topspeed von 16 Knoten ermöglichen. Zero Speed-Stabilisatoren von Quantum halten die Yacht vor Anker ruhig.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Projekt 705
Feadship dockt 72 Meter aus Aktuell 20.02.2020 —

Projekt 705 erblickte in Aalsmeer das Licht der Yachting-Welt.

mehr »

ISA Super Sportivo 100: <p>
	ISA Super Sportivo 100</p> Fotostrecke
Supersportler von ISA nimmt Form an Aktuell 19.02.2020 —

Der 30-Meter-Gleiter ist bereit für die Ausrüstung bei Palumbo Superyachts in Ancona einzuchecken.

mehr »

Turquoise NB66 Fotostrecke
74-Meter-Rohbau auf Reisen Aktuell 19.02.2020 —

Der Stahl-Alu-Kasko wurde im Schwimmdock vom Turquoise Yachts-Standort in Pendik ans östliche Ende des Marmarameers verlegt.

mehr »

"Ink"-Stapellauf: <p>
	&quot;Ink&quot;-Stapellauf</p>
Benettis neues GFK-Flaggschiff Aktuell 17.02.2020 —

Mit der 44 Meter langen "Ink" wasserte die italienische Werft in Viareggio die erste Einheit aus der Semi-Custom-Serie Diamond 145.

mehr »

"Libertas"
Sichterman Yachts in Monaco Aktuell 13.02.2020 —

Die Werft mit Hauptsitz in Burgerveen südlich von Amsterdam startet dieses Frühjahr mit zwei Modellen am Mittelmeer durch.

mehr »

Schlagwörter

"Kiss"RWDEd DuboisFeadshipRedman Whiteley Dixon„Como"


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie