Feadship-Expansion in Makkum

15.02.2019 Sören Gehlhaus - Die niederländische Werftengruppe hat an ihrem IJsselmeer-Standort nach monatelanger Vorbereitung mit der Errichtung eines 166 Meter langen Anbaus begonnen.

Makkum-Erweiterung: Die Feadship-Fertigung wird um eine Halle sowie um dazwischenliegende Büros und Werkstätten erweitert.
© Feadship
Makkum-Erweiterung: Die Feadship-Fertigung wird um eine Halle sowie um dazwischenliegende Büros und Werkstätten erweitert.

Der neue Gebäudekomplex besteht aus einer 140 mal 21,50 Meter großen Halle, die in Kombination mit der bestehenden Produktion das parallele Arbeiten an zwei Großformaten ermöglicht. Zudem enthält der Neubau Büros und Werkstätten, die zwischen den beiden Hallen angesiedelt sind. Feadship-CEO Henk de Vries über die Gründe der Expansion: "Zum einen erforderte die Auftragslage diese Investition, zum anderen sind wir ein Familienunternehmen und wollen  die Zukunft für nachkommende Generationen sichern."

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Projekt 705
Feadship dockt 72 Meter aus Aktuell 20.02.2020 —

Projekt 705 erblickte in Aalsmeer das Licht der Yachting-Welt.

mehr »

ISA Super Sportivo 100: <p>
	ISA Super Sportivo 100</p> Fotostrecke
Supersportler von ISA nimmt Form an Aktuell 19.02.2020 —

Der 30-Meter-Gleiter ist bereit für die Ausrüstung bei Palumbo Superyachts in Ancona einzuchecken.

mehr »

Turquoise NB66 Fotostrecke
74-Meter-Rohbau auf Reisen Aktuell 19.02.2020 —

Der Stahl-Alu-Kasko wurde im Schwimmdock vom Turquoise Yachts-Standort in Pendik ans östliche Ende des Marmarameers verlegt.

mehr »

"Ink"-Stapellauf: <p>
	&quot;Ink&quot;-Stapellauf</p>
Benettis neues GFK-Flaggschiff Aktuell 17.02.2020 —

Mit der 44 Meter langen "Ink" wasserte die italienische Werft in Viareggio die erste Einheit aus der Semi-Custom-Serie Diamond 145.

mehr »

"Libertas"
Sichterman Yachts in Monaco Aktuell 13.02.2020 —

Die Werft mit Hauptsitz in Burgerveen südlich von Amsterdam startet dieses Frühjahr mit zwei Modellen am Mittelmeer durch.

mehr »

Schlagwörter

FeadshipMakkumHenk de Vries


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie