Feadship dockt 72 Meter aus Feadship dockt 72 Meter aus Feadship dockt 72 Meter aus

Feadship dockt 72 Meter aus

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Projekt 705 erblickte in Aalsmeer das Licht der Yachting-Welt.

Feadship Projekt 705

Das Exterior- und Interiordesign verantwortete das britische Studio RWD. Die klassischen, 12,85 Meter breiten Rumpflinien berechneten Feadship De Voogt Naval Architects. Viel ist nicht bekannt über die 72,85 Meter; auffällig sind ein gläsernes Schanzkleid auf drei Decks und ovale Pools sowohl auf dem vorderen Hauptdeck als auch achtern auf dem Oberdeck. Der Stahl-Alu-Verdränger soll, angetrieben von zwei MTU-Dieseln mit insgesamt 3840 Kilowatt Leistung, auf maximal 16 Knoten beschleunigen.

Themen: AalsmeerDe VoogtDe Voogt Naval ArchitectsFeadshipFeadship De VoogtRWD


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 2/22 März-April

    18.02.2022Liebe Leser, das Thema „Nachhaltigkeit“ beschäftigt die Großyachtindustrie in erstaunlichem Maße, weswegen wir im Detail auf Brennstoffzellenantriebe eingehen und mit der „Silent ...

  • Ein Glashaus für Kalifornien

    30.10.2012Mit der 78 Meter langen „Venus“ launchte Feadship in Aalsmeer eines seiner bis dato geheimnisvollsten Projekte. Auftraggeber soll der inzwischen verstorbene Apple-Gründer Steve ...

  • Feadship wird grüner

    09.02.2021Die niederländische Werftengrupp unterzog den Standort Makkum einem Nachhaltigkeits-Refit und installierte 420 Solarpaneele auf dem Dach des neuen Trockendocks.

  • BOOTE EXCLUSIV 1/22 Januar-Februar

    16.12.2021Liebe Leser, Gigayachten dieses Kalibers sind selten. Denn hinter dem ungewöhnlich klassischen Look des 108 Meter langen Benetti-Flaggschiffs „IJE“ verbirgt sich ein robuster ...

  • Feadship öffnet Hallen in Amsterdam

    20.05.2019Die niederländische Königin Máxima weihte die neue Werfthalle ein und gratulierte zum 170. Bestehen von Royal Van Lent.

  • Oldtimer-Treffen

    11.09.2014Feadship Heritage Fleet nennt sich eine 2013 von drei Eignern ins Leben gerufene Gemeinschaft, die Besitzer von Feadship-Oldtimern zusammenbringen möchte. Das erste Rendezvous ...

  • Basalt statt Teak

    03.12.2012„Equilibrium“ ist das neue Projekt des von Sander Sinot geführten Büros Sinot Yacht Design mit Sitz in Eemnes nahe Amsterdam. „Den Namen trägt das Projekt nicht ohne Grund“, ...

  • 110-Meter-Flaggschiff von Feadship

    04.06.2020De Vries zog die größte Feadship aller Zeiten aus der Ausrüstungshalle am Standort Makkum.

  • Feadship dockt 55-Alu-Meter aus

    06.04.2021Am Standort Aalsmeer zeigten die Niederländer „Somnium“, lateinisch für „Traum“. Auf der Familienyacht sollen drei Generationen zu Weltreisen aufbrechen.