Explorer Nummer 3 Explorer Nummer 3 Explorer Nummer 3

Explorer Nummer 3

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 3 Jahren

Sanlorenzo ließ mit "Ocean's Four" das dritte Format ihrer 460Explorer-Linie zu Wasser.

Der 42,2 Meter lange Stahl/Alu-Verdränger (460 Gross Tons) unterscheidet sich von den bereits schwimmenden 460Explorer-Yachten "Moka" und "X" durch seine graublaue Rumpffarbe und ein niedrigeres Schanzkleid. Dadurch geniesst der Eigner einen ungehinderten Meer-Blick aus dem Salon.

Die Gestaltung des Interiors legte der Eigner in die Hände der Designer Antonio Citterio und Patricia Viel mit Studios in Mailand und New York.

Seit der Markteinführung des robusten Verdrängers vor zwei Jahren verkaufte Sanlorenzo fünf 460Explorer in unterschiedlichste Märkte (USA, Mexiko, China, Europa, Russland), zwei Einheiten sind derzeit noch im Bau.

Schlagwörter: 460Explorer Antonio Citterio Patricia Viel Sanlorenzo


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Sanlorenzo zeigt Flaggschiff

    05.06.2019

  • Sanlorenzo eröffnet Captains Academy

    18.12.2018

  • 62 Meter von Sanlorenzo

    30.06.2020

  • BOOTE EXCLUSIV 3/18 Mai-Juni

    02.05.2018

  • Börsendebüt von Sanlorenzo

    11.12.2019

  • Drei Yachten, fünf Tage

    27.02.2017

  • Explorer Nummer 3

    04.05.2017

  • Neuer CEO für Sanlorenzo

    17.04.2013

  • Sanlorenzo frei von Fremdkapital

    14.01.2019