Explorer mit Schlepper-Genen

05.07.2018 Martin Hager - German Yacht Couture, kurz GYC, die Kooperative aus Desig­nern, Konstrukteuren und einem Yachtanwalt, bietet mit der Istanbuler Werft ICT Yachts das Explorer-Projekt „The Tug“ zur Umsetzung an.

© GYC

Der Name, auf Deutsch "der Schlepper", deutet die Langfahrtausrichtung an, und Designer Frank Neubelt von GYC bestätigt den Fokus auf Seegängigkeit: "Seit zwei Jahren inspiziere ich sogenannte Explorer, von denen sich die meisten modern-stylishen Vertreter aus meiner Sicht auf See nicht wie ein echter Explorer verhalten. Komfortables Reisen bei rauen Bedingungen ist unrealistisch mit zu weit vorn platzierten Aufbauten." Bei "The Tug" befinden sich die Wohnbereiche als Konsequenz aus Tanktests des GYC-Ingenieurs Richard Anzböck in der Mitte des Doppelschalenrumpfs. Bei zehn bis 16 Knoten Fahrt soll eine transatlantische Reichweite möglich sein. GYC realisiert den robusten Explorer in Längen von 42 bis 46 Metern für zwölf bis 16 Millionen Euro. gycstudio.com

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Could not get image resource for "/uploads/tx_saltnews/88/881e20ad49ba13428e4d5c2c3fd2ca01e67653f0.jpeg".
Baltic mit 44-Meter-Großauftrag Aktuell 02.11.2018 —

Die Hallen der finnischen Werft sind weiterhin gut gefüllt. Zu dem bereits im Bau befindlichen 142-Füßer mit Foils gesellt sich demnächst ein 146 Fuß langer Blauwasser-Cruiser mit Doppelruder und Liftkiel aus den Rechnern von Judel/Vrolijk & Co.

mehr »

Perini Navi Cup 2018 Fotostrecke
Perinis Gigasegler-Spektakel Aktuell 24.10.2018 —

21 segelnde Kolosse kamen zum Perini Navi Cup nach Porto Cervo auf Sardinien. "Maltese Falcon" fuhr in teils anspruchsvollen Windbedingungen einen spektakulären Gesamtsieg ein.

mehr »

.
Aufträge für Amels Aktuell 24.10.2018 —

Die Werft aus dem niederländischen Vlissingen gibt den Verkauf von zwei Neubauten aus der Limited-Editions-Linie bekannt.

mehr »

.: <p>
	.</p> Fotostrecke
Leichtgewicht mit Foils Aktuell 24.10.2018 —

Infiniti Yachts präsentiert eine 32 Meter lange Foil-Slup, die innen und außen von Design Unlimited gestylt wurde.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Horizon verkauft erste FD 102 Skyline Aktuell 24.10.2018 —

Die jüngste Bestellung stammt von einem europäischen Eigner, der mit dem 32-Meter-Verdränger in zwei Jahren auf Reisen gehen möchte.

mehr »

Schlagwörter

GYCFrank NeubeltNC2


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 6-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie