Erster Halbgleiter von Sichterman Erster Halbgleiter von Sichterman Erster Halbgleiter von Sichterman

Erster Halbgleiter von Sichterman

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die holländische Marke debütiert mit einem 18 Meter langen Aluformat im markanten Cor D. Rover Styling.

.

Das Modell mit der Bezeichnung Inveni nahm der Eigner in Workum entgegen. Die Werft Workumer Jachtservice schweißte und baute für Sichterman am nördlichen IJsselmeer aus. Den 31,5 Tonnen verdrängenden Halbgleiter treiben zwei Cummins-Diesel mit insgesamt 820 Kilowatt Leistung auf bis zu 23 Knoten an. Die Reisegeschwindigkeit beträgt 18 Knoten. Das Konstruktionsbüro Van Oossannen lieferte die effiziente Fast Displacement Hull Form inklusive Hull Vane. Der achterliche Unterwasserflügel hebt das Heck an, verhindert ein Festsaugen und mindert so den Kraftstoffverbrauch. Inveni bietet Schlafplätze für vier Personen und nimmt für Tagestouren sechs Gäste mit. Derzeit im Bau befinden sich zwei weitere Sichterman-Yachten aus Aluminium von 16 und 20 Meter Länge.

.

7 Bilder

Erster Halbgleiter von Sichterman

Themen: Cor D. RoverIJsselmeerSichtermanWorkum


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Erster Halbgleiter von Sichterman

    24.05.2019Die holländische Marke debütiert mit einem 18 Meter langen Aluformat im markanten Cor D. Rover Styling.

  • Loftige Erscheinung

    08.04.2020Mit ihrem 27-Meter-Flaggschiff katapultiert sich die türkische Werft Sirena Marine in neue Yachting-Sphären. BOOTE EXCLUSIV ging mit den Designern Germán Frers und Cor D. Rover ...

  • Hausmesse bei Van der Valk

    09.03.2018Vom 22. bis 23. März lädt das familiengeführte Unternehmen in die Hallen im südniederländischen Waalwijk ein. Live erlebt werden kann unter anderem der Produktionsfortschritt an ...

  • Wintergarten-Achterdeck

    13.03.2015Fincantieri zeigt kurz nach der Ablieferung der 140 Meter langen "Ocean Victory" einen imposanten Konzeptentwurf aus dem Rechner des niederländischen Yachtdesigners Cor D. Rover.

  • 36-Meter-Versorger für „Phi“

    04.05.2021Alia Yachts launchte „Phi Phantom“ in Antalya. Das Aluformats passte Cor D. Rover an seinen 58,50 Meter langen Mutterschiff-Riss an. Mitreisen werden eine Spirit P40, Axopar 37 ...

  • BOOTE EXCLUSIV 3/20 Mai-Juni

    17.06.2020Liebe Leser, all der negativen Schlagzeilen der letzten Wochen zum Trotz unterhalten wir Sie auch mit dieser BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe mit den schönsten Geschichten aus der Welt der ...

  • Doppel-Premiere für Horizon Yachts

    13.02.2020Die taiwanesische Werft startete mit der Vorstellung von zwei neuen Modellen in die neue Dekade.

  • Zweite FD102 von Horizon Yachts

    11.05.2020Mit der 32 Meter langen "To-Kalon" wasserte die taiwanesische Werft ein weiteres Flaggschiff der erfolgreichen FD-Serie.

  • Sirena launchte 27-Meter-Flaggschiff

    08.08.2019Mit der Sirena 88 vollzieht die türkische Werft eine Abkehr vom Trawler-Look und zeigt ein voluminöses Widebody-Format mit Raised Pilothouse.