Erste SW105 mit Deckshaus und Liftkiel Erste SW105 mit Deckshaus und Liftkiel Erste SW105 mit Deckshaus und Liftkiel

Erste SW105 mit Deckshaus und Liftkiel

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Southern Wind Shipyard ließ mit "The Power of 2" die dritte SW105 zu Wasser.

Southern Wind Shipyard Kranen in Kapstadt: "The Power of 2" ist die dritte SW105 von Southern Wind Shipyard und die erste mit Deckshaus.

Die knapp 35 Meter lange Blauwasser-Slup ist die erste Einheit der Miniserie mit Deckshaus und Liftkiel. Farr Yacht Design konstruierte den Rumpf, die Anhänge und das Rigg, Nauta Design stylte das Ex- und Interior. Die Werft mit italienischem Management und Produktionsstandort in Kapstadt installierte den Eignerbereich im Vorschiff, drei Gäs­tekabinen mittschiffs und die Crewquartiere sowie Galley achtern. Vor der Ablieferung stehen Probefahrten in der windverwöhnten Tafelbucht auf dem Plan.

Southern Wind Shipyard Schwimmt: "The Power of 2" vor der Kapstädter Waterfront. 

Southern Wind Shipyard Bewährt: Auch die dritte SW105 vertraut auf Doppelruder, allerdings als erstes Modell aus der Miniserie auf einen Liftkiel.

Themen: Farr Yacht DesignKapstadtNauta DesignSouthern WindSouthern Wind Shipyard


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Southern Wind wasserte die 28-Meter-„Windfall"

    28.11.2012Die südafrikanische Werft mit italienischem Management launchte mit der SW94 "Windfall" kürzlich ihren jüngsten Kohlefaser-Neubau. Wie das Schwesterschiff „Kiboko" plant der ...

  • Viel Bewegung bei Royal Huisman

    21.10.2021Die niederländische Werft drehte den Alukasko des 46-Meter-Projekts 405 und erhielt den Bauauftrag über eine 65 Meter lange Ketsch.

  • Southern Wind Shipyard launchte „Lady G"

    21.04.2015Die südafrikanische Werft wasserte mit „Lady G“ Baunummer 3 des 29,02 Meter langen Miniserien-Modells SWS 94.

  • Southern Wind zeigt „Sorceress"

    25.04.2017Die erste 29,30 Meter lange SW96-Einheit der von Farr Yacht Design und Nauta gestalteten Mini-Serie macht sich zeitnah auf den Weg ins Mittelmeer.

  • Im Flug durchs Blau

    14.06.2021Mit einem horizontal durchs Wasser fahrenden Foil zielte der Eigner der 43 Meter langen „Canova“ auf Krängungsreduktion ab. Ein ausführliches Yachtporträt beleuchtet alle ...

  • Southern Wind Shipyard wasserte „Hevea"

    17.05.2013Mit der 31,42 Meter langen Slup wasserte die südafrikanische Werft ihre vierzigste Yacht. Das 62 Tonnen verdrängende SWS 102 DS-Modell entstand auf den Rechnern von Nauta, die ...

  • Foil-Baltic kurz vor Launch

    13.05.2019Die 43-Meter-Slup "Canova" erhielt in Nordfinnland ihren Liftkiel und zeigte erstmals die vollständige Funktion des neun Meter langen Seitenschwerts.

  • Grell und schnell

    28.10.2020Southern Wind Shipyard wasserte in Kapstadt ein 30 Meter messendes Leichtbauformat, das nach individuellen Eignervorgaben entstand.

  • Neues Layout für Cannes Yachting Festival

    26.08.2019Vom 10. bis 15. September verteilen sich die Neuheiten auf dem Cannes Yachting Festival über die gesamte Bucht. Wie gehabt liegen die Motoryachten im Vieux Port, Segelyachten ...