Erste SW105 mit Deckshaus und Liftkiel Erste SW105 mit Deckshaus und Liftkiel Erste SW105 mit Deckshaus und Liftkiel

Erste SW105 mit Deckshaus und Liftkiel

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Southern Wind Shipyard ließ mit "The Power of 2" die dritte SW105 zu Wasser.

Southern Wind Shipyard Kranen in Kapstadt: "The Power of 2" ist die dritte SW105 von Southern Wind Shipyard und die erste mit Deckshaus.

Die knapp 35 Meter lange Blauwasser-Slup ist die erste Einheit der Miniserie mit Deckshaus und Liftkiel. Farr Yacht Design konstruierte den Rumpf, die Anhänge und das Rigg, Nauta Design stylte das Ex- und Interior. Die Werft mit italienischem Management und Produktionsstandort in Kapstadt installierte den Eignerbereich im Vorschiff, drei Gäs­tekabinen mittschiffs und die Crewquartiere sowie Galley achtern. Vor der Ablieferung stehen Probefahrten in der windverwöhnten Tafelbucht auf dem Plan.

Southern Wind Shipyard Schwimmt: "The Power of 2" vor der Kapstädter Waterfront. 

Southern Wind Shipyard Bewährt: Auch die dritte SW105 vertraut auf Doppelruder, allerdings als erstes Modell aus der Miniserie auf einen Liftkiel.

Themen: Farr Yacht DesignKapstadtNauta DesignSouthern WindSouthern Wind Shipyard


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 180 Meter! Weltgrößte Yacht gelauncht

    05.04.2013Am 5. April um 10.15 Uhr war es soweit: Bei Lürssen in Bremen-Vegesack zeigte sich mit „Azzam“ erstmals die weltgrößte Yacht im fast finalen Look. Sie übertrifft „Eclipse“ um ...

  • BOOTE EXCLUSIV 4/18 Juli-August

    02.07.2018Liebe Leser, vor 30 Jahren erschien die erste Ausgabe von BOOTE EXCLUSIV. Ein Magazin über Superyachten – 1988 ein absolutes Novum! Sie halten jetzt die 135. Ausgabe von BOOTE ...

  • BOOTE EXCLUSIV 5/16 September-Oktober

    29.08.2016Liebe Leser, bereits zum zehnten Mal veröffentlichen wir unsere detailreiche Liste der 200 größten Motoryachten der Welt. Diese viel zitierte Sammlung spannender ...

  • Southern Wind Shipyard launchte "Crossbow"

    15.08.2016Der 31,71 Meter lange Cruiser/Racer ist die fünfte Einheit aus der SW 102-Miniserie.

  • BOOTE EXCLUSIV 4/21 Juli-August

    14.06.2021Liebe Leser, Endlich – nach knapp zwei Jahren können wir Ihnen wieder eine Segelyacht auf unserem Titel präsentieren! Und was für eine! Den Bau des 34 Meter langen ...

  • Grell und schnell

    28.10.2020Southern Wind Shipyard wasserte in Kapstadt ein 30 Meter messendes Leichtbauformat, das nach individuellen Eignervorgaben entstand.

  • BOOTE EXCLUSIV 2/21 März-April

    01.03.2021Liebe Leser, der Frühling naht und damit auch der Start der Mittelmeer-Saison. Nach einem frostigen Frühjahr sehnen wir uns nach Reisen in die Sonne, gut gekühlten Drinks in ...

  • Southern Wind lieferte „Ammonite" aus

    22.04.2016Mit der 24,86 Meter langen Slup ging die dritte Einheit des SW82-Modells zu Wasser. Der australische Eigner plant ambitionierte Regatta-Teilnahmen.

  • Southern Wind Shipyard launchte „Seawave"

    24.08.2015Die südafrikanische Werft ließ im Hafen von Kapstadt die 31,78 Meter lange Slup „Seawave“ zu Wasser.