Erste Benetti mit Hubboden-Pool

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 5 Monaten

Das 70-Meter-Projekt FB273 lief in Livorno für einen überaus erfahrenen Eigner vom Stapel.

FB273

Auch abgesehen vom Pool, der je nachdem, ob Kinder oder Erwachsene im Becken sind, seinen Boden in der Höhe verstellt, ist Benettis jüngster Launch ein pures Custom-Format. Die 70 Meter fallen mit einer Breite von 10,60 Meter vergleichsweise schmal aus. Das Exterior formte Benettis hauseigene Designabteilung, die Innenräume mit sieben Kabinen für Gäste und Eigner gestaltete Laura Pomponi. Den 1245 Tonnen verdrängenden Sechsdecker treiben zwei CAT-Aggregate mit jeweils 1765 Kilowatt auf maximal 17 Knoten an. Bei zwölf Knoten Fahrt gibt Benetti die Reichweite mit 5000 Seemeilen an.

Schlagwörter: Benetti Laura Pomponi Livorno


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Benetti launchte 67-Meter-„Seasense"

    28.04.2017

  • Benetti feierte „Equus"-Stapellauf

    12.05.2016

  • „Spectre“: dritte Bond-Bennetti

    16.08.2018

  • Benetti liefert "Spectre" ab

    10.12.2018

  • Monopoli mit Yachten

    13.08.2018

  • Benettis Crew-Gipfel

    08.03.2018

  • Benettis magische Zahl

    05.04.2019

  • Benetti ließ die 42 Meter lange „Luna" zu Wasser

    21.03.2013

  • Benetti mit neuem CEO

    19.09.2018