Erste Benetti mit Hubboden-Pool Erste Benetti mit Hubboden-Pool Erste Benetti mit Hubboden-Pool

Erste Benetti mit Hubboden-Pool

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Das 70-Meter-Projekt FB273 lief in Livorno für einen überaus erfahrenen Eigner vom Stapel.

Benetti FB273

Auch abgesehen vom Pool, der je nachdem, ob Kinder oder Erwachsene im Becken sind, seinen Boden in der Höhe verstellt, ist Benettis jüngster Launch ein pures Custom-Format. Die 70 Meter fallen mit einer Breite von 10,60 Meter vergleichsweise schmal aus. Das Exterior formte Benettis hauseigene Designabteilung, die Innenräume mit sieben Kabinen für Gäste und Eigner gestaltete Laura Pomponi. Den 1245 Tonnen verdrängenden Sechsdecker treiben zwei CAT-Aggregate mit jeweils 1765 Kilowatt auf maximal 17 Knoten an. Bei zwölf Knoten Fahrt gibt Benetti die Reichweite mit 5000 Seemeilen an.

Themen: BenettiLaura PomponiLivorno


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Benetti launcht 49-Meter-„Eladrea+"

    12.04.2018Am Standort Viareggio wurde der voluminöse Stahl-Alu-Verdränger „Elaldrea+“ per Lift zu Wasser gelassen.

  • Benetti läutet Giga-Zeitalter ein

    07.01.2019FB277 misst 107 Meter und ist die erste Gigayacht einer italienischen Werft, die sich in Privatbesitz befindet.

  • Benetti: "Diamonds Are Forever"

    11.07.2012John Staluppi war ein Speed-Freak. Jetzt denkt er anders. Die 61 Meter lange Benetti „Diamonds Are Forever“ beruhigt die Nerven. Charter willkommen.

  • Treffpunkt der Benetti-Kapitäne

    26.02.2021Die italienische Werft verlegte die Yachtmaster genannte Veranstaltung dieses Jahr ins Netz – und ließ die 250 Teilnehmern dennoch ganz nah dabei sein.

  • Neuer LYBRA-Präsident

    24.10.2018Neuer Präsident der Large Yacht Brokers Association ist der Fraser-CEO Raphael Sauleau.

  • Benetti übergibt „Spectre“

    21.11.2018Die US-amerikanischen Eigner Jeanette und John Staluppi nahmen den 69,30 Meter langen Stahl/Alu-Verdränger am Werftstandort Livorno entgegen – nach 750.000 Arbeitsstunden und ...

  • Benettis Giga-Show geht weiter

    15.02.2019Nach dem Stapellauf der 107 Meter langen Baunummer FB 277 im Dezember, folgte im neuen Jahr FB 272 mit 107,60 Meter Länge am Standort Livorno.

  • 63-Benetti-Meter für Deutschland

    10.01.2019Benettis Custom-Division ließ in Livorno mit „Metis“ ein modern-voluminöses Cassetta-Design zu Wasser.

  • Drei Stapelläufe bei Benetti

    27.04.2015Benetti macht einige Hallen leer. Die italienische Großyachtwerft mit Fertigung in Viareggio, Fano und Livorno ließ drei Neubauten zu Wasser.