Engel & Völkers Yachting eröffnet Shop in Monaco

24.05.2017 Martin Hager - Mit dem neuen Standort im Port de Fonvieille stärkt der Yacht-Broker mit Hauptsitz in Hamburg seine Präsenz an der Côte d'Azur.

Showroom in Fonvieille.
© .
Showroom in Fonvieille.

Mit einem neuen Shop in Monaco baut Engel & Völkers Yachting seine Marktposition im Mittelmeerraum weiter aus. "Das Fürstentum ist eines der bedeutendsten Yachting-Zentren weltweit und verfügt mit dem Port Hercule und dem Hafen von Fontvieille gleich über zwei renommierte Yachthäfen", betont Anissa Mediouni, Geschäftsführerin von Engel & Völkers Yachting, die Wichtigkeit des neuen Standorts. Der Yachting-Shop von Engel & Völkers liegt am Quai Jean-Charles Rey und damit direkt am Port de Fontvieille.

Branchenevents wie die Monaco Yacht Show unterstreichen die Rolle des Fürstentums als internationalen Yachting-Hotspot. "Viele unserer potenziellen Kunden sind regelmäßig privat oder geschäftlich in Monaco und mit unserem neuen Yachting-Shop ermöglichen wir Ihnen eine Betreuung direkt vor Ort", sagt Anissa Mediouni. Neben dem Kauf und dem Verkauf von Yachten zählt das Engel & Völkers-Yachting-Team auch die Begleitung von Neu- und Umbauten sowie das Charter-Geschäft zu seinem Dienstleistungsspektrum.

Insbesondere das Charter-Segment erfreut sich laut Mediouni derzeit wachsender Nachfrage. Im Mittelmeerraum reicht die Charter-Saison von Mai bis September. Ihren Höhepunkt erreicht sie in den Sommermonaten Juli und August. Ein Großteil der Interessenten beginnt die Suche nach einer passenden Yacht bereits im März und April. Die neusten und begehrtesten Modelle sind oftmals sogar schon ein Jahr im Voraus ausgebucht. Äußerst gefragt sind Yachten mit einer Länge zwischen 40 und 50 Metern, die über eine hochwertige Ausstattung, viel Platz und eine professionelle Crew verfügen. 

QUARANTA aus dem Engel & Völker Yachting-Portfolio.
© .
QUARANTA aus dem Engel & Völker Yachting-Portfolio.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
BOOTE EXCLUSIV-Artikel im PDF-Download Aktuell 26.02.2020 —

Sie suchen die aktuelle Top 200-Rangliste der größten Motor- und Segelyachten und haben ihre BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe verlegt?! Oder Sie interessieren sich für ein ganz bestimmtes Yachtporträt aus einer der letzten Ausgaben? Kein Problem...

mehr »

FB273: <p>
	FB273</p>
Erste Benetti mit Hubboden-Pool Aktuell 25.02.2020 —

Das 70-Meter-Projekt FB273 lief in Livorno für einen überaus erfahrenen Eigner vom Stapel.

mehr »

"Tatiana" Fotostrecke
Bilgin Yachts mit 80 Metern Aktuell 24.02.2020 —

"Tatiana" wurde in der West Istanbul Marina gewassert. 2021 folgen zwei weitere Formate aus der gleichen 80-Meter-Serie.

mehr »

Projekt 705
Feadship dockt 72 Meter aus Aktuell 20.02.2020 —

Projekt 705 erblickte in Aalsmeer das Licht der Yachting-Welt.

mehr »

ISA Super Sportivo 100: <p>
	ISA Super Sportivo 100</p> Fotostrecke
Supersportler von ISA nimmt Form an Aktuell 19.02.2020 —

Der 30-Meter-Gleiter ist bereit für die Ausrüstung bei Palumbo Superyachts in Ancona einzuchecken.

mehr »

Schlagwörter

Engel & Völkers YachtingMonacoCharterBroker


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 2-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie