Engel & Völkers Yachting eröffnet Shop in Monaco

24.05.2017 Martin Hager - Mit dem neuen Standort im Port de Fonvieille stärkt der Yacht-Broker mit Hauptsitz in Hamburg seine Präsenz an der Côte d'Azur.

Showroom in Fonvieille.
© .
Showroom in Fonvieille.

Mit einem neuen Shop in Monaco baut Engel & Völkers Yachting seine Marktposition im Mittelmeerraum weiter aus. "Das Fürstentum ist eines der bedeutendsten Yachting-Zentren weltweit und verfügt mit dem Port Hercule und dem Hafen von Fontvieille gleich über zwei renommierte Yachthäfen", betont Anissa Mediouni, Geschäftsführerin von Engel & Völkers Yachting, die Wichtigkeit des neuen Standorts. Der Yachting-Shop von Engel & Völkers liegt am Quai Jean-Charles Rey und damit direkt am Port de Fontvieille.

Branchenevents wie die Monaco Yacht Show unterstreichen die Rolle des Fürstentums als internationalen Yachting-Hotspot. "Viele unserer potenziellen Kunden sind regelmäßig privat oder geschäftlich in Monaco und mit unserem neuen Yachting-Shop ermöglichen wir Ihnen eine Betreuung direkt vor Ort", sagt Anissa Mediouni. Neben dem Kauf und dem Verkauf von Yachten zählt das Engel & Völkers-Yachting-Team auch die Begleitung von Neu- und Umbauten sowie das Charter-Geschäft zu seinem Dienstleistungsspektrum.

Insbesondere das Charter-Segment erfreut sich laut Mediouni derzeit wachsender Nachfrage. Im Mittelmeerraum reicht die Charter-Saison von Mai bis September. Ihren Höhepunkt erreicht sie in den Sommermonaten Juli und August. Ein Großteil der Interessenten beginnt die Suche nach einer passenden Yacht bereits im März und April. Die neusten und begehrtesten Modelle sind oftmals sogar schon ein Jahr im Voraus ausgebucht. Äußerst gefragt sind Yachten mit einer Länge zwischen 40 und 50 Metern, die über eine hochwertige Ausstattung, viel Platz und eine professionelle Crew verfügen. 

QUARANTA aus dem Engel & Völker Yachting-Portfolio.
© .
QUARANTA aus dem Engel & Völker Yachting-Portfolio.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
Oceanco nimmt neue Werft in Betrieb Aktuell 11.09.2019 —

In Zwijndrecht, zehn Kilometer flussabwärts vom Alblasserdamer Stammsitz entfernt, traf der Stahlkasko eines 109-Meter-Neubaus ein.

mehr »

Oldenburger
Oldenburger stellt sich neu auf Aktuell 04.09.2019 —

Die Innenausbauer aus Dinklage erhalten mit Knut Diegel einen neuen "Head of Yacht Interior".

mehr »

Foil-Tests "Canova"
Erste Foil-Tests für "Canova" Aktuell 30.08.2019 —

Bei Ostsee-Probefahrten der 43 Meter langen Karbon-Baltic standen komplexe technische Systeme wie das neun Meter lange Quer-Foil oder der dieselelektrische Antrieb auf dem Prüfstand.

mehr »

118 Meter von A&R: <p>
	Kiellegung von Abeking &amp; Rasmussens 118-Meter-Projekt 6507</p>
118 Meter von Abeking & Rasmussen Aktuell 30.08.2019 —

Die Kiellegung des neuen Flaggschiffs feierte die Werft aus Lemwerder zusammen mit Designern, Subunternehmern und den Eignervertretern von Cornelsen & Partner bei Pella Sietas in Hamburg.

mehr »

"Erica" Fotostrecke
Heesens "Erica" abgeliefert Aktuell 28.08.2019 —

Nach Probefahrten auf der Nordsee nahm der zuvor dem Segeln zugeneigte Eigner das 50-Meter-Aluformat entgegen.

mehr »

Schlagwörter

Engel & Völkers YachtingMonacoCharterBroker

Branchen-News

Anzeige
IWC und die Weltumrundung der Silver Spitfire

IWC Schaffhausen präsentiert eine Neuauflage der Spitfire-Linie in der Pilot’s Watch-Kollektion. Das Design orientiert sich an dem ikonischen Jagdflugzeug aus den 1930er Jahren.

mehr »

IWC

Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 5-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie