Ein Meilenstein für Riva Ein Meilenstein für Riva Ein Meilenstein für Riva

Ein Meilenstein für Riva

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

Riva präsentiert mit dem 122‘ Mythos-Modell ihre erste Yacht mit Rumpf und Aufbauten aus Alu. Den Bau des Kaskos übernimmt erstmals die zur Ferretti-Gruppe gehörende Werft CRN.

Riva-Flaggschiff: Der 37-Meter-Gleiter entsteht bei CRN aus Alu, die Ablieferung der 122‘ Mythos ist im April geplant.

Design und Styling des maximal 27,5 Knoten schnellen 37-Meter-Gleiters stammt von Mauro Micheli in Kooperation mit Officina Italiana Design und der Entwicklungsabteilung AYTD. Verschiedene Layout-Optionen stehen zur Wahl. Der brasilianische Eigner nutzt das neue Riva-Flaggschiff diesen Sommer im Mittelmeer, dann in seinem Heimatland.

Schlagwörter: 122' Mythos Mauro Micheli Riva


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • BOOTE EXCLUSIV 5/16 September-Oktober

    29.08.2016

  • Rivas in Hamburg

    01.11.2017

  • Erfolgreiches Jahr für Ferretti

    11.01.2018

  • Werft
    RAM: Eine Pflegestation bringt die Riva-Klassiker auf Hochglanz.

    13.07.2012

  • BOOTE EXCLUSIV 3/20 Mai-Juni

    24.04.2020

  • Kunst und Yachten in Venedig

    14.06.2019

  • Vom Tender zur Gigayacht

    24.11.2014

  • Coupé, Open oder Bimini

    25.05.2015

  • Riva wassert Flaggschiff

    11.04.2018