Ein Meilenstein für Riva Ein Meilenstein für Riva Ein Meilenstein für Riva

Ein Meilenstein für Riva

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 8 Jahren

Riva präsentiert mit dem 122‘ Mythos-Modell ihre erste Yacht mit Rumpf und Aufbauten aus Alu. Den Bau des Kaskos übernimmt erstmals die zur Ferretti-Gruppe gehörende Werft CRN.

Riva-Flaggschiff: Der 37-Meter-Gleiter entsteht bei CRN aus Alu, die Ablieferung der 122‘ Mythos ist im April geplant.

Design und Styling des maximal 27,5 Knoten schnellen 37-Meter-Gleiters stammt von Mauro Micheli in Kooperation mit Officina Italiana Design und der Entwicklungsabteilung AYTD. Verschiedene Layout-Optionen stehen zur Wahl. Der brasilianische Eigner nutzt das neue Riva-Flaggschiff diesen Sommer im Mittelmeer, dann in seinem Heimatland.

Themen: 122' MythosMauro MicheliRiva


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kunst und Yachten in Venedig

    14.06.2019Die Venice Boat Show findet vom 18. bis 23. Juni im Arsenale statt.

  • 50-Stahl-Meter von Riva

    19.06.2019Die Kultmarke vom Lago d’Iseo präsentierte "Race" in Venedig im Vorfeld der Venice Boat Show.

  • Riva 76’ Perseo Super gewassert

    11.06.2021Das 23,25 Meter lange Sport-Fly-Format gelangte in La Spezia in sein Element. An dem ligurischen Standort entstehen alle Rivas von 76 bis 130 Fuß.

  • Vom Tender zur Gigayacht

    24.11.2014Riva hat den wahren Großyachtmarkt im Fokus und entwickelte – so verriet Ferretti-CEO Alberto Galaxis kürzlich während einer Pressekonferenz – eine Superyachtlinie mit Formaten ab ...

  • Riva wassert Flaggschiff

    11.04.2018Die zur Ferretti-Gruppe gehörende Werft launchte in La Spezia ihr 33-Meter-Flaggschiff mit Modellnamen Dolcevita.

  • Ein Meilenstein für Riva

    07.01.2014Riva präsentiert mit dem 122‘ Mythos-Modell ihre erste Yacht mit Rumpf und Aufbauten aus Alu. Den Bau des Kaskos übernimmt erstmals die zur Ferretti-Gruppe gehörende Werft CRN.

  • Ferretti zieht nach Mailand

    14.04.2015Die Ferretti-Gruppe weihte ihr neues Hauptquartier in Mailand ein und nutzte die Gelegenheit, ihre Wachstumsstrategie vorzustellen.

  • Coupé, Open oder Bimini

    25.05.2015Riva zeigt mit dem 26,70 Meter langen Halbgleitermodell "88’ Florida" sein jüngstes Konzept, das auf den diesjährigen Herbstmessen Premiere feiern wird.

  • Zweite Riva 50 Metri gewassert

    09.03.2021„Fifty“ gelang in Ancona ihr Element. Der knapp 50 Meter lange Stahl-Alu-Verdränger ist das Schwester-Flaggschiff zu „Race“ (Ausgabe 3/20).