Drei Baltics in zehn Tagen

22.05.2019 Sören Gehlhaus - Die finnische Werft ließ in Jakobstad erst 20 Meter, dann 34 Meter und den 43 Meter langen Blauwasser-Foiler "Canova" zu Wasser.

Voller Kai: Baltic Yachts launchte drei Yachten in zehn Tagen.
© primetimesailing
Voller Kai: Baltic Yachts launchte drei Yachten in zehn Tagen.

Das Launch-Spektakel nicht entgehen ließ sich Baltic-Mehrheitseigner Professor Hans Georg Näder. Der Chef des Medizintechnik-Konzerns Otto Bock lobte die handwerklichen Fähigkeiten der Bootsbauer, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. "Das ist Baltics größtes Vermögen", so Näder.

Launch-Zeremonie: Baltic-Mehrheitseigner Hans Georg Näder sprach während des Stapellaufes der Foil-Yacht "Canova" zu den 250 Mitarbeitern
© Eva-Stina Kjellman
Launch-Zeremonie: Baltic-Mehrheitseigner Hans Georg Näder sprach während des Stapellaufes der Foil-Yacht "Canova" zu den 250 Mitarbeitern
Baltic 67PC "Lurgina"
© Eva-Stina Kjellman
Baltic 67PC "Lurgina"

Noch bei Schnee hievte ein Fahrzeugkran die von Judel/Vrolijk & Co berechnete und von Design Unlimited gestylte Baltic 67PC "Lurgina" in die nördliche Ostsee. Der Eigner der zweiten, weitaus sportlicheren Baunummer nimmt im August am Rolex Fastnet Race teil.

Baltic 67PC "Lurgina"
© Prime Productions
Baltic 67PC "Lurgina"
Baltic 112 "Liara"
© Eva-Stina Kjellman
Baltic 112 "Liara"

Als Nächstes beförderte Baltic die 34,14 Meter lange "Liara" in ihr Element. Der Einzelbau mit Exterior von Malcolm McKeon Design und Interior von Adam Lay Studio entstand für einen erfahrenen Eigner. Der mag es smart – Lithium-Ionen-Akkus stellen Bordstrom für zehn Stunden bereit und die Segel werden per Tablet gesteuert – und schnell: Der 6,90 Meter breite Rumpf ist gleitfreudig, der Bugspriet lang und Titan das Material der Wahl. Der Liftkiel fährt von 3,95 Meter auf 6,15 Meter aus, das Projektmanagment der 83 Tonnen leichten Slup verantwortete A2B Maritime. Bevor ein voller Regatta-Kalender ruft, zeigt Baltic Yachts "Liara" auf der Monaco Yacht Show 2019.

Baltic 112 "Liara"
© Eva-Stina Kjellman
Baltic 112 "Liara"
Baltic 142 "Canova"
© Eva-Stina Kjellman
Baltic 142 "Canova"

Den Launch-Reigen komplettierte die 43 Meter lange "Canova", deren neun Meter breites DSS Foil seitlich ausfährt. Mehr Informationen zu dem spannenden Projekt gibt es hier.

Baltic 142 "Canova"
© Eva-Stina Kjellman
Baltic 142 "Canova"

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Extra 93 Fotostrecke
Extra Yachts geht in die Breite Aktuell 22.08.2019 —

Mit der 28,50 Meter langen Extra 93 treibt der ISA Yachts-Ableger das eigene Hochvolumenkonzept auf die Spitze.

mehr »

"Erica": <p>
	&quot;Erica&quot;</p> Fotostrecke
Heesens "Erica" abgeliefert Aktuell 20.08.2019 —

Nach Probefahrten auf der Nordsee nahm der zuvor dem Segeln zugeneigte Eigner das 50-Meter-Aluformat entgegen.

mehr »

Moonen gerettet
Moonen gerettet Aktuell 19.08.2019 —

Ein australisches Investoren-Ehepaar sichert den Fortbestand der niederländischen Werft.

mehr »

„Bacchanal“
Benetti feiert "Bacchanal" Aktuell 08.08.2019 —

Der 47 Meter lange Stahl-Alu-Vierdecker entstand als Custombau für einen mexikanischen Eigner, der zuvor eine Benetti Classic besaß und am Stapellauf in Viareggio teilnahm.

mehr »

.
Die Terrasse zur Yacht Aktuell 08.08.2019 —

Vor dem 7Pines-Resort auf Ibiza liegen nicht nur drei Charter-Pershings, die Yachtmarke durfte gar eine Bar installieren.

mehr »

Schlagwörter

BalticBaltic YachtsHans Georg NäderJudel/Vrolijk & CoMalcolm McKeonAdam LayA2B Maritime


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 4-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie