Die Sonnenregatta

08.08.2019 . - Der Yacht Club de Monaco bot perfekte Bedingungen für die sechste Auflage der Monaco Solar & Energy Boat Challenge.

Monaco Solar & Energy Boat Challenge
© Monaco Solar & Energy Boat Challenge
Monaco Solar & Energy Boat Challenge

Wie schon in den vergangenen fünf Jahren kreuzte auch in diesem Sommer eine innovative Flotte zwischen festgemachten Superyachtendurch den Port Hercule. Insgesamt 34 Teams aus 14 Nationen traten gegeneinander an. Zugelassen sind – wie der Name bereits suggeriert – nur Boote mit alternativem Antrieb. Rund 1000 Zuschauer verfolgten das Spektakel. Fürst Albert von Monaco sagte: "Die Kreativität und das Engagement dieser meist jungen Teilnehmer sind die Garantie für unsere Zukunft. Wir sollten sie unterstützen, wo es nur geht." In den verschiedenen Klassen gingen die Siege unter anderem an New Nexus und Sunflare (beide Niederlande), TU Delft Solar Boat Team, Vita Yachts (Schottland) und Estaca (Frankreich). Elektrische Tender wurden von Torqeedo bereitgestellt, zum Programm gehörten auch Gesprächsrunden und ein "Job-Dating".

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Lynx YXT24 Evolution Fotostrecke
Wassersport-Versorger von Lynx Yachts Aktuell 01.04.2020 —

Mit der 27,30 Meter langen "Roe Shadow” wurde die zweite YXT24 Evolution im niederländischen Nijkerk gewassert.

mehr »

"O'Pari"
95 Meter aus Griechenland Aktuell 01.04.2020 —

Golden Yachts ließ "O’Pari" in der Nähe von Athen über ein Schwimmdock zu Wasser.

mehr »

St. Barths Bucket 2020 abgesagt
St. Barths Bucket wegen Covid-19 abgesagt Aktuell 16.03.2020 —

Wie zahlreiche Superyacht-Messen zuvor fiel nun auch die Karibik-Regatta der fortschreitenden Coronavirus-Pandemie zum Opfer.

mehr »

Majesty 120 Fotostrecke
Majesty 120-Stapellauf Aktuell 09.03.2020 —

Gulf Craft übergab die 37 Meter lange GFK-Karbon-Konstruktion in den Vereinigten Arabischen Emiraten ihrem Element. Die Messe-Premiere wurde wegen Covid-19 verschoben.

mehr »

Amels 206 Fotostrecke
Amels 206 gelauncht Aktuell 03.03.2020 —

Das 62,50 Meter lange Limited Editions-Modell ist der erste von sechs Neubauten, die Amels und Damen noch vor dem Sommer abliefern wollen.

mehr »

Schlagwörter

Yacht Club de MonacoMonacoPort Hercule


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 2-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie