Die Sonnenregatta

08.08.2019 . - Der Yacht Club de Monaco bot perfekte Bedingungen für die sechste Auflage der Monaco Solar & Energy Boat Challenge.

Monaco Solar & Energy Boat Challenge
© Monaco Solar & Energy Boat Challenge
Monaco Solar & Energy Boat Challenge

Wie schon in den vergangenen fünf Jahren kreuzte auch in diesem Sommer eine innovative Flotte zwischen festgemachten Superyachtendurch den Port Hercule. Insgesamt 34 Teams aus 14 Nationen traten gegeneinander an. Zugelassen sind – wie der Name bereits suggeriert – nur Boote mit alternativem Antrieb. Rund 1000 Zuschauer verfolgten das Spektakel. Fürst Albert von Monaco sagte: "Die Kreativität und das Engagement dieser meist jungen Teilnehmer sind die Garantie für unsere Zukunft. Wir sollten sie unterstützen, wo es nur geht." In den verschiedenen Klassen gingen die Siege unter anderem an New Nexus und Sunflare (beide Niederlande), TU Delft Solar Boat Team, Vita Yachts (Schottland) und Estaca (Frankreich). Elektrische Tender wurden von Torqeedo bereitgestellt, zum Programm gehörten auch Gesprächsrunden und ein "Job-Dating".

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

"Soaring"
68-Meter-Launch bei A&R Aktuell 20.01.2020 —

Abeking & Rasmussen wasserte "Soaring" per Syncrolift in Lemwerder.

mehr »

"Sea Eagle II" Fotostrecke
Royal Huisman zeigt 81-Meter-Schoner Aktuell 08.01.2020 —

Die Traditionswerft rollte mit "Sea Eagle II" (Projekt 400) die weltweit größte Alu-Segelyacht aus der Haupthalle im niederländischen Vollenhove.

mehr »

S/Y 42m E-volution GTS Fotostrecke
Schnelle 42 Meter von Perini Aktuell 20.12.2019 —

Der Aluminiumrumpf kam vom Perini Navi-Standort im türkischen Tuzla zum Stammsitz in Viareggio.

mehr »

3-D-Laserschweißen
A&R kann 3-D-Laserschweißen Aktuell 19.12.2019 —

Die Roboter-Anlage nahm Abeking & Rasmussen in Berlin beim Entwicklungspartner Photon in Betrieb.

mehr »

HISWA Holland Yachting Group
Aus für HISWA Holland Yachting Group Aktuell 17.12.2019 —

Anlässlich der Fusion zwischen HISWA und RECRON organisieren sich die niederländischen Superyachtwerften in einer neuen Exportgemeinschaft.

mehr »

Schlagwörter

Yacht Club de MonacoMonacoPort Hercule


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie