Der größte Heesen-Verdränger ist auf Reisen

27.06.2012 Martin Hager - Heesen lieferte mit der 55 Meter langen „Serenity“ ihren bis dato größten Verdränger an einen Eigner, der plant die 6000-Seemeilen-Reichweite auszuschöpfen.

Serenity
© boote exclusiv
Serenity

Die Heesen-Yachtbauer schweißten die 610 Tonnen verdrängende „Serenity“ aus Aluminium nach Lloyds- und MCA-Regeln und installierten zwei 1320-Kilowatt starke MTU-Diesel für eine Maximalgeschwindigkeit von 15 Knoten. 

Die Werft mit Hallen in Oss arbeitet derzeit an zwölf Neubau-Projekten (drei davon spekulativ) mit einer Gesamtlänge von 584 Metern, die bis 2015 abgeliefert werden sollen. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

"Vida" Fotostrecke
55-Meter-Basis zum Sportfischen Aktuell 15.02.2019 —

Mit „Vida“ wasserte Heesen Yachts im niederländischen Oss die dritte Einheit aus ihrer „55m Steel“-Klasse.

mehr »

"DreAMBoat"
90-Øino-Meter von Oceanco Aktuell 15.02.2019 —

„DreAMBoat“ rollte in Alblasserdam aus der 145 Meter langen Ausrüstungshalle.

mehr »

Projekt "Redwood"
Lürssen wassert 142 Meter Aktuell 15.02.2019 —

Die Bremer Werft dockte an ihrem Standort in Berne-Warfleth den Stahlkasko von Projekt "Redwood" aus.

mehr »

Millennium Cup Fotostrecke
Die erste Superyacht-Regatta des Jahres Aktuell 15.02.2019 —

Der New Zealand Millennium Cup wurde nördlich von Auckland in der Bay of Islands ausgetragen.

mehr »

Feadship Makkum
Feadship-Expansion in Makkum Aktuell 15.02.2019 —

Die niederländische Werftengruppe hat an ihrem IJsselmeer-Standort nach monatelanger Vorbereitung mit der Errichtung eines 166 Meter langen Anbaus begonnen.

mehr »

Schlagwörter

HeesenVerdränger


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie