Damen-Werft restrukturiert Yachtsparte

11.05.2020 Sören Gehlhaus - Unter Damen Yachting fasst die niederländische Werftengruppe die Marken Amels, SeaXplorer and Yacht Support zusammen.

Damen Yachting 
© Damen Yachting
Damen Yachting 

Damit entsteht ein Yachting-Konglomerat mit sehr breitem Portfolio. Amels bietet mit der Limited Editions-Kleinserie Superyachten ab 55 Metern oder in Custom-Ausführung bis 83 Metern Länge an. Unter Yacht Support werden Versorger vermarktet, die Mutterschiffe durch Stauraum für Tender und Toys sowie zusätzliche Crew entlasten. Seit der Gründung vor zehn Jahren schwimmen 15 dieser Shadow-Formate. Der jüngste Zuwachs von Damens Yachtsparte ist SeaXplorer. Der erste der robusten Explorer mit hoher Autonomie misst 62 Meter und steht kurz vor der Ablieferung. Insgesamt wurden 2019 sechs Yachten abgeliefert und Verträge über sieben Neubau-Projekte unterzeichnet. Damen Yachting betreut derzeit nach eigenen Angaben 20 Neubau- und Refitprojekte, von denen sechs noch dieses Jahr ablegen sollen. 

Damen Yachting steht Rose Damen vor, die Enkelin von Werftgründer Jan Damen. "Durch die Zusammenführung des Yachting-Portfolios stärken wir unser internes Fachwissen und unsere SpezialistInnen-Teams. Wir garantieren maximale Effizienz in den weltweit besten Werftanlagen für Superyachten", so Rose Damen, die vom Damen-Stammsitz in Vlissingen aus operiert. Die Werftengruppe beschäftigt 500 Mitarbeiter an über 35 weiteren Standorten, die sich unter anderem in Polen, Rumänien und der Türkei befinden.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Projekt 405
Royal Huisman baut leichte 46 Meter Aktuell 03.06.2020 —

Die Aluminium-Karbon-Slup entsteht nach konstruktiven Vorgaben von Reichel/Pugh und unter gesamtgestalterischer Ägide von Nauta Design.

mehr »

Projekt 794: <p>
	Projekt 794</p>
62-Øino-Meter von Nobiskrug Aktuell 02.06.2020 —

Nach Abschluss der Metallarbeiten wurde der Stahl-Alu-Kasko von Kiel nach Rendsburg geschleppt.

mehr »

Sanlorenzo 44Alloy Launch Fotostrecke
Sanlorenzo wasserte erste 44Alloy Aktuell 25.05.2020 —

Der 44,50 Meter lange Alu-Vierdecker wurde in La Spezia zu Wasser gelassen. Vier weitere 44Alloy sind im Bau.

mehr »

Solaris 80 RS Fotostrecke
Solaris launchte erste 80 RS Aktuell 20.05.2020 —

Der 23,98 Meter lange Performance-Cruiser wurde im norditalienischen Aquileia zu Wasser gelassen.

mehr »

Maxi Swan 98 Fotostrecke
Neue Maxi Swans nehmen Form an Aktuell 20.05.2020 —

Nautor war im langen finnischen Winter äußerst produktiv und zeigte nun die Karbonrümpfe der Maxi Swan 98 und 120.

mehr »

Schlagwörter

DamenAmelsYacht SupportSeaXplorerVlissingenRose Damen

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 3-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Direkt ins Haus

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie