CdM lieferte „Hyhmä“ aus

19.03.2018 Sören Gehlhaus - Cantiere delle Marche (CdM) übergab den 33,83 Meter langen Familien-Explorer auf dem Werftgelände in Ancona an den Eigner.

.
© .
.

Der Semi-Custom-Bau vom Typ Nauta Air 111 ist die vierte und bisher größte Yacht der Nauta-Air-Modellreihe. Die niederländischen Explorer-Spezialisten von Vripack gaben die äußere Form von Aufbauten und Rumpf vor, die Innenraumgestaltung oblag Mario Pedol und Massimo Gino von Nauta Design. Den 315 Tonnen schweren Stahl/Alu-Explorer bringen zwei Caterpillar-Diesel mit je 533 Kilowatt auf die überschaubare Höchstgeschwindigkeit von 13 Knoten. Dafür legt die 7,80 Meter breite "Hyhmä" ganze 5.500 Seemeilen bei neun Knoten zurück – eine eindrucksvolle Reichweite. Für komfortables Langstreckenreisen sorgen elekronische Zero-Speed-Finnenstabilisatoren am zwischen 20 und 22 Millimeter dicken Stahlrumpf. Zwölf Personen verteilen sich klassisch: das Eignerpaar in der Suite auf dem Hauptdeck, die sich über die gesamte Breite erstreckt, Kinder und Gäste wählen aus vier Kabinen im Unterdeck.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Sanlorenzo 44Alloy Launch Fotostrecke
Sanlorenzo wasserte erste 44Alloy Aktuell 25.05.2020 —

Der 44,50 Meter lange Alu-Vierdecker wurde in La Spezia zu Wasser gelassen. Vier weitere 44Alloy sind im Bau.

mehr »

Solaris 80 RS Fotostrecke
Solaris launchte erste 80 RS Aktuell 20.05.2020 —

Der 23,98 Meter lange Performance-Cruiser wurde im norditalienischen Aquileia zu Wasser gelassen.

mehr »

Maxi Swan 98 Fotostrecke
Neue Maxi Swans nehmen Form an Aktuell 20.05.2020 —

Nautor war im langen finnischen Winter äußerst produktiv und zeigte nun die Karbonrümpfe der Maxi Swan 98 und 120.

mehr »

MYS
Droht die Absage der Monaco Yacht Show? Aktuell 19.05.2020 —

Die zwei bedeutenden Industrie-Verbände SYBAss (Superyacht Builders Association) und LYBRA (Large Yacht Brokers Association) verkündeten in einem Brief an die Monaco Yacht Show-Organisation Informa, dass keines ihrer Mitglieder dieses Jahr an der Messe teilnehmen werde.

mehr »

"Blue II"
Turquoise Yachts zeigt "Blue II" Aktuell 18.05.2020 —

Die 56 Meter lange Expeditionsyacht mit klassischen Andre Hoek-Linien wurde in Istanbul zu Wasser gelassen.

mehr »

Schlagwörter

Cantiere delle MarcheCdMNauta DesignVripackExplorerAncona

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 3-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Direkt ins Haus

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie